Rezept Angemachter Paglietta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Angemachter Paglietta

Angemachter Paglietta

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28282
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8883 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckerarmes Rhabarberkompott !
Für Rhabarberkompott braucht man weniger Zucker, wenn man etliche Erdbeeren und eine Prise Salz mitkocht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Paglietta ersatzweiser junger Brie
100 g junger Pecorino
200 g Magerquark
- - Pfeffer
1/2 Bd. Rauke
4  Knoblauchzehen
2 klein. Zucchini # 200 g
4 El. Olivenoel
- - Salz
250 g Tomaten
Zubereitung des Kochrezept Angemachter Paglietta:

Rezept - Angemachter Paglietta
Von dem Paglietta die Rinde entfernen. Den Pecorino fein reiben. Paglietta, Pecorino und Quark mit einer Gabel zerdruecken und mit Pfeffer wuerzen. Rauke waschen und trockenschleudern. Knoblauch pellen und in duenne Scheiben schneiden. Zucchini putzen, waschen, in halbzentimeterdicke Scheiben schneiden und in 2 Portionen mit je 2 EL Olivenoel ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. In den letzten zwei Minuten den Knoblauch zugeben. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer wuerzen und vorsichtig mit den Zucchini mischen. Mit der Rauke auf einer Platte anrichten. Mit dem angemachten Weichkaese servieren. :Pro Person ca. : 334 kcal :Pro Person ca. : 1398 kJoule :Eiweiß : 21 Gramm :Fett : 24 Gramm :Kohlenhydrate : 9 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 13804 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Käsekuchen - Quark alles andere als KäseKäsekuchen - Quark alles andere als Käse
Es gibt eine Menge Lebensmittel (Käsekuchen) mit einem besseren Image - umgangssprachlich ist Quark zum Synonym für Unfug oder Quatsch geworden.
Thema 9279 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 8906 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |