Rezept Angemachter Paglietta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Angemachter Paglietta

Angemachter Paglietta

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28282
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9237 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haltbare Milch !
H-Milch ist zwar nichts für Feinschmecker, denn die verwenden nur Frischmilch. Aber für Notfälle ist die natürlich sehr nützlich. Allerdings sollten Sie immer darauf achten, dass die Verpackung nicht gestoßen oder geknickt ist. Die Packungen könnten feinen Risse haben, durch die Keime ins Innere dringen können. Auf diese Weise hätten Bakterien jeder Art einen günstigen Nährboden in der H-Milch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Paglietta ersatzweiser junger Brie
100 g junger Pecorino
200 g Magerquark
- - Pfeffer
1/2 Bd. Rauke
4  Knoblauchzehen
2 klein. Zucchini # 200 g
4 El. Olivenoel
- - Salz
250 g Tomaten
Zubereitung des Kochrezept Angemachter Paglietta:

Rezept - Angemachter Paglietta
Von dem Paglietta die Rinde entfernen. Den Pecorino fein reiben. Paglietta, Pecorino und Quark mit einer Gabel zerdruecken und mit Pfeffer wuerzen. Rauke waschen und trockenschleudern. Knoblauch pellen und in duenne Scheiben schneiden. Zucchini putzen, waschen, in halbzentimeterdicke Scheiben schneiden und in 2 Portionen mit je 2 EL Olivenoel ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. In den letzten zwei Minuten den Knoblauch zugeben. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer wuerzen und vorsichtig mit den Zucchini mischen. Mit der Rauke auf einer Platte anrichten. Mit dem angemachten Weichkaese servieren. :Pro Person ca. : 334 kcal :Pro Person ca. : 1398 kJoule :Eiweiß : 21 Gramm :Fett : 24 Gramm :Kohlenhydrate : 9 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kokosnuss - exotische Frucht aus der KaribikKokosnuss - exotische Frucht aus der Karibik
Knochenharte Schale, köstlich-flüssiger Kern: Die Kokosnuss belohnt jeden, der es geschafft hat, ihre äußere Hülle zu knacken – denn sie ist die einzige Nuss, die in ihrem Inneren einen Milchvorrat hegt.
Thema 9633 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 26906 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Tintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche MeeresfrüchteTintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche Meeresfrüchte
Was in südlichen Gefilden völlig normal ist, lehrt hierzulande noch manchem Restaurantbesucher das Fürchten: Fischgerichte auf Basis von Kraken und Tintenfischen – besonders dann, wenn diese als solche noch zu erkennen sind.
Thema 24798 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |