Rezept Angemachter Paglietta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Angemachter Paglietta

Angemachter Paglietta

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28282
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9079 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weiße Zwiebeln !
zartes Aroma, geeignet für Salate.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Paglietta ersatzweiser junger Brie
100 g junger Pecorino
200 g Magerquark
- - Pfeffer
1/2 Bd. Rauke
4  Knoblauchzehen
2 klein. Zucchini # 200 g
4 El. Olivenoel
- - Salz
250 g Tomaten
Zubereitung des Kochrezept Angemachter Paglietta:

Rezept - Angemachter Paglietta
Von dem Paglietta die Rinde entfernen. Den Pecorino fein reiben. Paglietta, Pecorino und Quark mit einer Gabel zerdruecken und mit Pfeffer wuerzen. Rauke waschen und trockenschleudern. Knoblauch pellen und in duenne Scheiben schneiden. Zucchini putzen, waschen, in halbzentimeterdicke Scheiben schneiden und in 2 Portionen mit je 2 EL Olivenoel ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. In den letzten zwei Minuten den Knoblauch zugeben. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer wuerzen und vorsichtig mit den Zucchini mischen. Mit der Rauke auf einer Platte anrichten. Mit dem angemachten Weichkaese servieren. :Pro Person ca. : 334 kcal :Pro Person ca. : 1398 kJoule :Eiweiß : 21 Gramm :Fett : 24 Gramm :Kohlenhydrate : 9 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?
Bereits im Jahre 1874 war die Wirkung von Fluor auf die Zähne bekannt, Kalium fluoratum wurde damals schon zur Vorbeugung gegen Karies empfohlen. Auch in der Medizin gibt es verschiedene Arzneien, die Fluoride enthalten, z. B. Antirheumatika.
Thema 45702 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 9827 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 4203 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |