Rezept Angelika, Angelikawurzel, Engelwurz

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Angelika, Angelikawurzel, Engelwurz

Angelika, Angelikawurzel, Engelwurz

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21825
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17497 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
- - Angelika
- - Angelikawurzel (Engelwurz)
- - Angelikaöl
- - Angelikasamen
- - Angelika-Likör
Zubereitung des Kochrezept Angelika, Angelikawurzel, Engelwurz:

Rezept - Angelika, Angelikawurzel, Engelwurz
Angelika: "Angelica archangelica L. var. satova (Mill.) Rikli", Würz- und Heilpflanze, Doldenblüter, angebaut in West-, Mittel- und Osteuropa. Genutzt werden Wurzeln und Samen. Angelika-Likör: Gewürzlikör (Bitterlikör) aus Angelikawurzeln und ~samen sowie weiteren Gewürzen mit kräftig vorherrschendem Angelika-Aroma, goldgelb und blank. Mindestalkoholgehalt 30 Vol.-% Angelikaöl: ätherisches Öl, durch Wasserdampfdestillation gewonnen. Aus Angelikawurzel = Angelikawurzelöl, "Oleum Angelicae e radice". Aus Angelikasamen = Angelikasamenöl, "Oleum Angelicae ex semine". Beide Öle sind farblos, später gelblich bis braun werdend, balsamisch, pfefferartig schmecken. In geringen Mengen verwendet für Likör-Essenzen (Chartreuse). Angelikasamen: Würz- und Heildroge, goldbräunliche Samen der Angelikapflanze, 6-9 mm lang, vom Drogenimport- und Großhandel wegen ihrer Aromastoffe als "Semen Angelicae" in geringen Mengen geliefert an Hersteller von Essenzen und alkoholischen Getränken; auch für die Pharmazie. Angelikawurzel: (Syn.:Engelwurz), Würz- und Heildroge, getrocknete Wurzel der Angelikapflanze, außen hellbraun, innen weißgelblich. Vom Drogenimport- und Großhandel als "Radixx Angelicae" in den Handelsformen ganz und geschnitten in mittleren Mengen wegen ihrer Aroma- und Bitterstoffe geliefert an Hersteller von Essenzen, Kräuterlikör und Magenbitter; auch für die Pharmazie.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Second Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle RestaurantkulturSecond Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle Restaurantkultur
So mancher mag schon von Second Life gehört haben, viele jedoch noch nicht: Second Life ist eine Art Puppenstube für Erwachsene im Internet, eine virtuelle Welt.
Thema 5577 mal gelesen | 22.01.2008 | weiter lesen
Klimaküche: Klimakochbuch gegen die ErderwärmungKlimaküche: Klimakochbuch gegen die Erderwärmung
Ein neues Kochbuch aus dem Kosmos-Verlag greift ein Thema auf, was mehr und mehr Wissenschaftler, Politiker und Inselbewohner umtreibt: Den Klimawandel.
Thema 5023 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Austern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jedenAustern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jeden
Wahrscheinlich schlürften schon Steinzeitmenschen in Küstengebieten die schmackhafte Muschel, deren Name sich vom griechischen Wort für Knochen ableitet. Seit über 250 M. Jahren gibt es Austern in den Gewässern der ganzen Welt.
Thema 10238 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |