Rezept Andalusisches Fondue

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Andalusisches Fondue

Andalusisches Fondue

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11038
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8225 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hagebuttentee !
Gegen Erkältungen und zum durchspülen der Nieren

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Allgaeuer Emmentaler grob geraffelt
200 g Tilsiter grob geraffelt
1  Knoblauchzehe; mindestens
350 ml Fino Sherry; trocken
1 El. Staerkemehl
2 cl spanischer Weinbrand
1/2  Spur Muskatbluete
1 El. Paprika edelsuess
1/2 Tl. Rosenpaprika
3  Spur weisser Pfeffer; fischer
1  Spur doppelkohlensaures Natron
1 kg krosses Weissbrot; oder Wasserbroetchen
Zubereitung des Kochrezept Andalusisches Fondue:

Rezept - Andalusisches Fondue
Sherry in einer Fonduekachel erhitzen, dabei die geschaelte Knoblauchzehe hineinpressen. Nacheinander den Kaese einstreuen und dabei staendig ruehren, damit sich keine Klumpen bilden. Ist aller Kaese geschmolzen und eine glatte Creme entstanden, so wird der Weinbrand, in dem das Staerkemehl aufgeloest wurde, eingeruehrt. Die nun dicker gewordene Fondue mit Muskatbluete (ganz wenig) sowie reichlich edelsuessem Paprika ein wenig Rosenpaprika und Pfeffer abschmecken. Unmittelbar vor dem Essen das doppelkohlensaure Natron einruehren. Wie ueblich mit Brot- oder Broetchenstueckchen aus der Kachel essen. Wer diese Fondue echt spanisch zubereiten will, der begnuege sich nicht mit einer Knoblauchzehe, sondern drueckt mindestens 2, besser noch mehr Knoblauchzehen in den Sherry. * Quelle: posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.north.de Stichworte: Fondue, Kaese, Geschmolzenes, Spanien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Curry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach ExotischCurry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach Exotisch
Kein anderes Gewürz erhitzt die Gemüter der Feinschmecker so sehr wie Curry - und das vor allem deshalb, weil Curry gar kein einzelnes Gewürz, sondern eine Mischung aus Gewürzen ist.
Thema 6682 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3340 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Tee ist mehr als nur ein HeißgetränkTee ist mehr als nur ein Heißgetränk
Er ist wohl das älteste Heißgetränk und gleichwohl auch das gesündeste. Alleine die Vielfalt macht ihn so interessant, es gibt tausende verschiedener Teesorten. Doch wer entdeckte den Tee? War es Zufall oder schamanisches Wissen?
Thema 9614 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |