Rezept Andalusisches Fondue

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Andalusisches Fondue

Andalusisches Fondue

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11038
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8395 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Paprika !
beugt Erkältungen vor, wirkt appetitanregend,

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Allgaeuer Emmentaler grob geraffelt
200 g Tilsiter grob geraffelt
1  Knoblauchzehe; mindestens
350 ml Fino Sherry; trocken
1 El. Staerkemehl
2 cl spanischer Weinbrand
1/2  Spur Muskatbluete
1 El. Paprika edelsuess
1/2 Tl. Rosenpaprika
3  Spur weisser Pfeffer; fischer
1  Spur doppelkohlensaures Natron
1 kg krosses Weissbrot; oder Wasserbroetchen
Zubereitung des Kochrezept Andalusisches Fondue:

Rezept - Andalusisches Fondue
Sherry in einer Fonduekachel erhitzen, dabei die geschaelte Knoblauchzehe hineinpressen. Nacheinander den Kaese einstreuen und dabei staendig ruehren, damit sich keine Klumpen bilden. Ist aller Kaese geschmolzen und eine glatte Creme entstanden, so wird der Weinbrand, in dem das Staerkemehl aufgeloest wurde, eingeruehrt. Die nun dicker gewordene Fondue mit Muskatbluete (ganz wenig) sowie reichlich edelsuessem Paprika ein wenig Rosenpaprika und Pfeffer abschmecken. Unmittelbar vor dem Essen das doppelkohlensaure Natron einruehren. Wie ueblich mit Brot- oder Broetchenstueckchen aus der Kachel essen. Wer diese Fondue echt spanisch zubereiten will, der begnuege sich nicht mit einer Knoblauchzehe, sondern drueckt mindestens 2, besser noch mehr Knoblauchzehen in den Sherry. * Quelle: posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.north.de Stichworte: Fondue, Kaese, Geschmolzenes, Spanien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29733 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Meerettich ein Wurzelgemüse mit SchärfeMeerettich ein Wurzelgemüse mit Schärfe
Eines steht fest: Das Meer im Meerrettich hat nichts mit dem Meer zu tun. Vielleicht aber mit „mehr“ oder gar mit „Mähre“, dem alten Wort für ein Pferd – denn immerhin wird der Meerrettich im Englischen horse-radish genannt.
Thema 5370 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 6310 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |