Rezept Andalusische Muscheln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Andalusische Muscheln

Andalusische Muscheln

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17341
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12641 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl !
vorbeugend gegen Erkältungskrankheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 kg Miesmuscheln
1  Zwiebel
3  Knoblauchzehen
1 El. Butter
1 l Wasser
250 ml Weisswein
1/2  Zitrone
1  Lorbeerblatt
1/2 Tl. Pfefferkoerner
1  Nelke
1  Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Andalusische Muscheln:

Rezept - Andalusische Muscheln
Die Muscheln unter kaltem fliessenden Wasser waschen, den Bart entfernen und geoeffnete wegwerfen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schaelen und wuerfeln bzw. hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch anduensten. Mit Wasser, Wein und Zitronensaft aufgiessen, Lorbeerblatt, Pfefferkoerner, Nelke und die gewaschene Petersilie zufuegen, dann zum Kochen bringen. Die Muscheln zugeben und 15 Minuten kochen, bis alle Schalen geoeffnet sind, mit einem Schaumloeffel herausheben. Geschlossene aussortieren und wegwerfen. Die Muscheln mit dem Sud und Weissbrot servieren. * Quelle: Kochen mit Knoblauch gepostet von Peter Kuemmel Stichworte: Weichtier, Muschel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Langusten und Garnelen - leckere KrustentiereLangusten und Garnelen - leckere Krustentiere
Im Urlaub lässt man sie sich gerne schmecken, Langusten und Garnelen. Natürlich wird auch hierzulande dieses Meeresgetier verspeist, nicht nur in guten Restaurants.
Thema 11967 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Lardo ein Speck aus ItalienLardo ein Speck aus Italien
Speck? Der hat in der bewussten, mal Fett und mal Kohlenhydrat verteufelnden Ernährung nichts verloren. Oder vielleicht doch? Bei seinem italienischen Namen genannt, klingt der Speck, italienisch Lardo, gar nicht mehr so sehr nach einem Angriff auf den Cholesterinspiegel.
Thema 7804 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33903 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |