Rezept Ananasspalten mit Himbeerpueree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananasspalten mit Himbeerpueree

Ananasspalten mit Himbeerpueree

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8536
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5827 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Augentrosttee !
Lindernd bei Augenbeschwerden, Blutarmut, Verdauungsstörungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Ananas (etwa 1 kg)
2  Pakete Himbeeren (TK, a 250 g)
4 El. Zucker
1/4 l Schlagsahne
1  Paket Vanillinzucker
2 Tl. Himbeergeist
Zubereitung des Kochrezept Ananasspalten mit Himbeerpueree:

Rezept - Ananasspalten mit Himbeerpueree
1. Den Strunk der Ananas abschneiden, die Ananas vierteln. Den holzigen Mittelteil herausschneiden. Das Fruchtfleisch Knapp unter der Schale loesen, aber auf der Schale liegenlassen, und quer in mundgerechte Stuecke schneiden. Kuehl stellen. 2. Himbeeren auftauen lassen, durch ein Sieb streichen und mit Zucker verruehren. 3. Die Sahne mit dem Vanillinzucker steif schlagen und mit Himbeergeist verruehren. 4. Die eisgekuehlten Ananasspalten mit Himbeergeistsahne und Himbeerpueree anrichten. Zubereitungszeit 20 Minuten Pro Portion ca. 561 kcal (2351 kJ) Stichworte: Dessert, Ananas, Himbeeren, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?
Vegetarier leben Fleischlos, essen aber tierische Produkte wie Eier, Milch, Butter usw. Veganer meiden Fleisch und auch alle anderen tierischen Produkte.
Thema 26045 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Grillparty richtig geplant, für ungetrübten GrillspaßGrillparty richtig geplant, für ungetrübten Grillspaß
Es scheint so einfach zu sein: Grill anfeuern, Kohle herunterbrennen lassen, Fleisch auflegen – doch auch eine sommerliche Grillparty birgt ihre Tücken und Fallen.
Thema 11045 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Zutaten für die asiatische KücheZutaten für die asiatische Küche
Wer die unterschiedlichen asiatischen Küchen liebt und sich einmal am eigenen Herd damit beschäftigen Will, Wan-Tans oder Pekingente zuzubereiten, Sushi als Fingerfood oder thailändische Suppen als leichtes Gericht köcheln will, der sollte sich vorher auf die Suche nach geeigneten Zutaten und Würzmitteln machen.
Thema 4995 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |