Rezept Ananassauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananassauce

Ananassauce

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11037
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10670 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kohl ohne lästigen Geruch !
Geben Sie ein paar Walnüsse mit in den Topf, wenn Sie das nächste mal Blumen- oder anderen Kohl kochen. Der unangenehme Kohlgeruch bleibt Ihnen erspart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Ananas
1/2  Zitrone
2 El. Honig
1  Msp. Muskat
1  Stueck Zimtrinde
1/2 Tl. Salz
2  Chilischoten
1/8 l Wasser
1/8 l Weisswein
Zubereitung des Kochrezept Ananassauce:

Rezept - Ananassauce
Eine Ananas kleinschneiden. Eine Tasse Fruchtfleisch zurueckbehalten. Den Rest mit Zitrone, Honig, Muskat und Zimtrinde, Salz und den beiden entkernten und feingehackten Chilischoten in einen Topf geben und mit Wasser und Weisswein 30 min. kochen. Die Sauce bis auf ein Drittel reduzieren. Anschliessend im Mixer puerieren, Fruchtstuecke zugeben und warm servieren. Passt zu Fisch- und Fleischgerichten. * Quelle: Illustrierte Wochenzeitung (IWZ) Nr. 2 vom 14. Januar 1995, Seite 33 ** Gepostet von Sabine Engelhardt Date: 23 Jan 95 Stichworte: Sauce, Fisch, Fleisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?
Satte Farben, eine lange Haltbarkeit und manches Geschmackserlebnis wären ohne den Einsatz von Zusatzstoffen bei Lebensmitteln nicht zu erzeugen. Farbstoffe, Konservierungsmittel sind aus der Lebensmittelproduktion längst nicht mehr wegzudenken.
Thema 13991 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Dessert - Italienische Süßspeisen KlassikerDessert - Italienische Süßspeisen Klassiker
Natürlich gibt es da die Pasta und die Pizzen, und wenn die auf den Tisch kommen, soll es deftig und manchmal auch scharf zugehen. Doch die italienische Küche hat auch andere Seiten zu bieten: köstliche Desserts.
Thema 17547 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 4486 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |