Rezept Ananassauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananassauce

Ananassauce

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11037
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10129 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Küchenkräuter auf der Fensterbank !
kann man leider nicht mit normalem Blumendünger düngen, weil sie dadurch ihren Geschmack verlieren. Um aber den gleichen Effekt zu erzielen, die Kräuter ein mal die Woche mit abgekühltem, starken grünen Tee gießen. Wirkt genauso gut, ist natürlich und schadet dem Geschmack und der Gesundheit nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Ananas
1/2  Zitrone
2 El. Honig
1  Msp. Muskat
1  Stueck Zimtrinde
1/2 Tl. Salz
2  Chilischoten
1/8 l Wasser
1/8 l Weisswein
Zubereitung des Kochrezept Ananassauce:

Rezept - Ananassauce
Eine Ananas kleinschneiden. Eine Tasse Fruchtfleisch zurueckbehalten. Den Rest mit Zitrone, Honig, Muskat und Zimtrinde, Salz und den beiden entkernten und feingehackten Chilischoten in einen Topf geben und mit Wasser und Weisswein 30 min. kochen. Die Sauce bis auf ein Drittel reduzieren. Anschliessend im Mixer puerieren, Fruchtstuecke zugeben und warm servieren. Passt zu Fisch- und Fleischgerichten. * Quelle: Illustrierte Wochenzeitung (IWZ) Nr. 2 vom 14. Januar 1995, Seite 33 ** Gepostet von Sabine Engelhardt Date: 23 Jan 95 Stichworte: Sauce, Fisch, Fleisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio wir wollen alle nur das BesteBio wir wollen alle nur das Beste
Bedächtig nagt die scheinbare Hilflosigkeit an unserer Konsequenz. Die Folge ist meist ein noch viel schlimmer nagendes schlechtes Gewissen. Wieder konnten wir nicht widerstehen!
Thema 4711 mal gelesen | 05.03.2007 | weiter lesen
Milchsäuregärung,  die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängernMilchsäuregärung, die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern
Für alle, die die Haltbarkeit bestimmter Lebensmittel verlängern möchte, ohne auf chemisch hergestellte Zusatzstoffe zurückzugreifen, ist die Milchsäuregärung eine interessante Option. Diese Konservierungsmethode auf natürlicher Basis wird schon seit Jahrtausenden geschätzt.
Thema 10405 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Knollenziest ein WurzelgemüseKnollenziest ein Wurzelgemüse
Wie besonders fette weiße Raupen oder eben Michelin-Männchen sehen die tief eingeschnürten Wurzeln des Knollenziestes aus.
Thema 12940 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |