Rezept Ananassahnetorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananassahnetorte

Ananassahnetorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 874
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8128 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schalotten !
nicht so scharf wie Zwiebeln, eher süß und mild. Die größeren mit der violett-rosa Schale sind die feinsten, die kleineren gelben schmecken etwas strenger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
5  Eiweiß und Eigelb
150 g Zucker
1  P. Vanillinzucker
1  geh. Tl Backpulver
150 g Mehl
- - Aprikosenkonfitüre
3/4 l Sahne
2 mittl. Dosen Ananas
2  P. Gelantine (weiß)
Zubereitung des Kochrezept Ananassahnetorte:

Rezept - Ananassahnetorte
Biskuitrolle und - boden: Eigelb schaumig schlagen, Zucker und Vanillinzucker hinzugeben. Eiweiß steif schlagen und unter die cremige Masse heben. Das mit Backpulver gemischte Mehl darüber sieben und alles vorsichtig unter die Eigelbcreme ziehen. 2/3 des Teiges auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und bei 200° etwa 12 Minuten backen. Restlichen Teig auf dem Boden einer Springform backen (ca. 6 Minuten). Die Biskuitplatte mit Zucker bestreuen und auf ein Küchentuch stürzen, vorsichtig einrollen. Nach kurzem Abkühlen ausrollen, mit Marmelade bestreichen und wieder einrollen. Füllung: Sahne steif schlagen, Ananasstücke mit Saft hineingeben und die aufgelöste Gelantine noch warm unterrühren. Die Biskuitrolle in 1 cm Streifen schneiden, den Rand der Springform auslegen, die Füllung hineingeben und mit den restlichen Röllchen bedecken. Torte kalt stellen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erdbeerspinat direkt aus dem HausgartenErdbeerspinat direkt aus dem Hausgarten
Wer einmal den Herdergarten in Weimar besucht hat, der zum Weltkulturerbe „Klassisches Weimar“ gehört, kennt ihn vielleicht schon, den Erdbeerspinat (Blitum virgatum).
Thema 13100 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 10362 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 6289 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |