Rezept Ananasringe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananasringe

Ananasringe

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7972
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7030 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist das Ei schon gekocht? !
Es gibt einen guten Trick um festzustellen, ob ein Ei noch roh oder schon gekocht ist. Lassen Sie es ganz rasch auf der Tischfläche kreisen. Dreht es sich ruhig um die eigene Achse, dann ist es gekocht; kreist es schlecht und wackelt, dann ist es noch roh.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Friteuse
- - Teesieb
125 g Mehl
1  Msp. Backpulver
2  Eier
2 El. Honig
4  Ananasscheiben
- - etwas Mehl
1 kg Pflanzenfett
1/2 Tas. Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Ananasringe:

Rezept - Ananasringe
Mehl, Backpulver, Eier und Honig verruehren. Ananasscheiben zuerst in etwas Mehl dann im Teig wenden. Pflanzenfett in der Friteuse auf 170GradC erhitzen. Ananasscheiben in 4 Min. fritieren und gut abtropfen lassen. Puderzucker daruebersieben. Zubereitungszeit 18 Minuten ** From: C.WULF@TBX.BERLINET.in-BERLIN.de (Christian Wulf) Date: Mon, 03 Jan 1994 15:57:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Ananas, Fettgebackenes, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Perfekter Gastgeber gesuchtPerfekter Gastgeber gesucht
Für die Sendung Das perfekte Dinner werden leidenschaftliche Hobbyköche ab 25 gesucht, die ihre sehr guten Kochkünste vor der TV-Kamera präsentieren möchten.
Thema 7598 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Maulbeeren sind WildfrüchteMaulbeeren sind Wildfrüchte
Die Maulbeere ist in deutschen Gefilden eine echte Exotin – und das wird sie wohl auch bleiben, denn das hiesige Klima ist zu rau, um die Beere gewinnbringend anzubauen.
Thema 36944 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Bratäpfel aus dem Ofen oder MicrowelleBratäpfel aus dem Ofen oder Microwelle
Bratäpfel werden gerne mit Romantik, Märchen, Schneetreiben und Winterzauber in Verbindung gebracht - und auf der anderen Seite umso seltener zubereitet. Der Grund: Die meisten Äpfelliebhaber glauben, für einen Bratapfel bedarf es eines echten Ofens.
Thema 57946 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |