Rezept Ananasgratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananasgratin

Ananasgratin

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8077 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Saftige Zitronen !
Zitronen mit glatter Schale und weitgehend runder Form sind saftiger und aromatischer, weil sie ausgereift sind. Ungespritzte Zitronen, die 15 Minuten in heißes Wasser gelegt werden, ergeben fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1  frische Ananas (ca. 2 kg),
2 El. Kirschwasser
4  Eigelb
50 g Zucker
300 ml Milch
1  Stange Vanille
- - evtl. Kiwis zum Garnieren.
Zubereitung des Kochrezept Ananasgratin:

Rezept - Ananasgratin
Ananas laengs vierteln, den harten Strunk herausschneiden, dick schaelen, in Stuecke schneiden. Ananasstuecke in eine Gratin- oder Auflaufform geben. Eigelb und Zucker mit dem Handruehrgeraet ruehren, bis die Masse hell ist. Milch und aufgeschlitzte Vanilleschote aufkochen, unter staendigem Ruehren mit dem Handruehrgeraet langsam in die Eimasse giessen, dann alles in den Topf zurueckgeben und unter staendigem Ruehren bis kurz vor den Kochpunkt bringen. Vanilleschote herausnehmen, die Creme ueber die Ananas giessen, im vorgeheizten Backofen (225-250°) oder unter der Grillbeheizung in ca. 4 Minuten gratinieren. Das Gratin sollte ganz leicht Farbe annehmen. 2-3 Kiwis schaelen, in Scheiben schneiden und das heisse Gratin damit garnieren. Tip: Man kann die Creme 2-3 Stunden im voraus zubereiten, im Kuehlschrank aufbewahren, dann ueber die Ananas geben und erst kurz vor dem Servieren gratinieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?
Wie eine missförmige, ungeschälte Kartoffel (Trüffel) mit schwarzbrauner Schale sehen sie aus, und gehören doch heutzutage zu den teuersten Genüssen der Welt.
Thema 16810 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
Niedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzartNiedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzart
Niedertemperaturgaren hilft, die Vorbereitung festlicher Menüs mit köstlichen Braten zu einer recht stressfreien Angelegenheit zu machen. Egal ob Ostern, Familienfest oder Weihnachten:
Thema 37100 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Maniok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus SüdamerikaManiok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus Südamerika
Die Maniok-Wurzel stammt ursprünglich aus dem südamerikanischen Raum, ist aber mittlerweile überall in den Tropen und Subtropen zu finden.
Thema 15157 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |