Rezept Ananasgratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananasgratin

Ananasgratin

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8438 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Wildfleisch kaufen !
Wildfleisch erhält man ganzjährig aus der Tiefkühltruhe. Echte Wild-Fans mögen es nur frisch. Fleisch vom männlichen Reh gibt es von Mitte Mai bis Mitte Oktober und weibliches Rehwild von September bis Ende Januar. Reh-Fleisch, jedenfalls von weiblichen Rehen, ist feinfaserig und saftig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1  frische Ananas (ca. 2 kg),
2 El. Kirschwasser
4  Eigelb
50 g Zucker
300 ml Milch
1  Stange Vanille
- - evtl. Kiwis zum Garnieren.
Zubereitung des Kochrezept Ananasgratin:

Rezept - Ananasgratin
Ananas laengs vierteln, den harten Strunk herausschneiden, dick schaelen, in Stuecke schneiden. Ananasstuecke in eine Gratin- oder Auflaufform geben. Eigelb und Zucker mit dem Handruehrgeraet ruehren, bis die Masse hell ist. Milch und aufgeschlitzte Vanilleschote aufkochen, unter staendigem Ruehren mit dem Handruehrgeraet langsam in die Eimasse giessen, dann alles in den Topf zurueckgeben und unter staendigem Ruehren bis kurz vor den Kochpunkt bringen. Vanilleschote herausnehmen, die Creme ueber die Ananas giessen, im vorgeheizten Backofen (225-250°) oder unter der Grillbeheizung in ca. 4 Minuten gratinieren. Das Gratin sollte ganz leicht Farbe annehmen. 2-3 Kiwis schaelen, in Scheiben schneiden und das heisse Gratin damit garnieren. Tip: Man kann die Creme 2-3 Stunden im voraus zubereiten, im Kuehlschrank aufbewahren, dann ueber die Ananas geben und erst kurz vor dem Servieren gratinieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11885 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?
Mit steigenden Temperaturen bekommen mehr und mehr Leute Lust, ihre Freizeit draußen zu verbringen. Grillparties haben Hochsaison. Doch was machen diejenigen, für die Bratwurst und Steak zu den absoluten „No-Go’s“ gehören?
Thema 96085 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Saure Base - wenn der Körper sauer istSaure Base - wenn der Körper sauer ist
Der menschliche Körper ist ein extrem empfindlicher Organismus. Er kann schon auf minimale Schwankungen und Stressfaktoren reagieren. Doch nicht nur das allein.
Thema 31832 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |