Rezept Ananasgeschnetzeltes mit Buttergemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananasgeschnetzeltes mit Buttergemuese

Ananasgeschnetzeltes mit Buttergemuese

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19168
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9292 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hasenfleisch !
Ein Hase wiegt zwischen 3.5 und 6.0 kg. Am besten schmecken die Leichtgewichte, die mindestens drei, höchstens jedoch sechs Monate alt sind. Hasen werden von Oktober bis Anfang Januar angeboten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Schnitzel ( Schwein )
400 g Tk - Buttergemuese
1  Tas. Sahne
1  Pk. Fertigsosse hell( Aldi )
1 Dos. Ananasstuecke ( 425 ml )
Zubereitung des Kochrezept Ananasgeschnetzeltes mit Buttergemuese:

Rezept - Ananasgeschnetzeltes mit Buttergemuese
In eine gebutterte Auflaufform die in Stuecke geschnittenen Schnitzel geben, das Gemuese daraufgeben, die Ananas wiederum darauf geben. Sahne kalt mit dem Sossenpaeckchen verruehren, pikant mit Pfeffer und / oder Sojasauce abschmecken ( nach Geschmack ) und ueber alles daruebergiessen. Bei 200 Grad ( mittlere Schiene ) im Ofen fuer ca. 80 Minuten backen. Dazu schmeckt am besten Reis. Guten APpetit !! ** Gepostet von Daniel Jonetat Stichworte: Ueberbacken, Ananas, Gemuese, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weight Watchers mit System erfolgreich AbnehmenWeight Watchers mit System erfolgreich Abnehmen
Plötzlich ist der Tag da, an dem man mit dem eigenen Gewicht absolut nicht mehr zufrieden ist. Was hat man nicht schon alles ausprobiert, leider ohne dauerhaften Erfolg.
Thema 147840 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41170 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Vitamin E - Schutz vor ZellalterungVitamin E - Schutz vor Zellalterung
Dass Vitamine wichtig sind, sagt schon ihr Name, dessen erster Bestandteil „vita“ das lateinische Wort für „Leben“ bildet. Zu den besonders wichtigen Vitaminen gehört das E-Vitamin.
Thema 6802 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |