Rezept Ananasbowle (Alkoholfrei)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananasbowle (Alkoholfrei)

Ananasbowle (Alkoholfrei)

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8580
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15613 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kopfsalat !
Grüner Kopfsalat beruhigt die Nerven, gibt Vitalität , bitte nur aus Biologischen - Anbau

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Ananas
2  Zitronen
2  Flaschen Apfelsaft
1  Flasche Traubensaft
1  Flaschen Mineralwasser; evtl. das Doppelte
Zubereitung des Kochrezept Ananasbowle (Alkoholfrei):

Rezept - Ananasbowle (Alkoholfrei)
Ananas schaelen, in kleine Stuecke schneiden und in ein Bowlengefaess geben. Zitronen auspressen und den Saft mit einer Flasche Apfelsaft zu den Ananasstuecken geben. 2-3 Stunden kalt stellen. Apfel- und Traubensaft zugiessen und zuletzt Mineralwasser zugeben. * Quelle: Suedwest-Text - 29.05.94 Erfasst: Ulli Fetzer - 2:246/1401.62 Stichworte: Getraenke, Kalt, Bowle, Alkoholfrei, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Silberlöffel - Die Bibel der italienischen KücheDer Silberlöffel - Die Bibel der italienischen Küche
„Der Silberlöffel“ ist mit fast 1300 Seiten ein dicker und gewichtiger Wälzer – und ein Genuss für Liebhaber der italienischen Küche.
Thema 9002 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?
Am Anfang jeder Party steht eine Idee. Oder zumindest ein Grund, wobei der nicht immer vorhanden sein muss, um mit Freunden eine Party zu feiern. Manchmal ist der Gedanke allein Grund genug.
Thema 21912 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Straußenfleisch - exotisch, gesund und fettarmStraußenfleisch - exotisch, gesund und fettarm
Es klingt beinahe zu exotisch, um wahr zu sein: Immer mehr Restaurants bieten auf ihrer Speisekarte Straußenfleisch an.
Thema 13229 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |