Rezept Ananas Torteletts aus Blaetterteig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananas-Torteletts aus Blaetterteig

Ananas-Torteletts aus Blaetterteig

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18091
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8093 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gesunder Löwenzahn !
Weniger Bitterstoffe als der wilde Löwenzahn enthalten die gebleichten Stiele des Zuchtlöwenzahns aus Frankreich („Vollherziger“), dafür aber dreimal soviel Vitamin C wie normaler Kopfsalat, dazu Karotin, Mineralstoffe, Vitamin B und B2.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
350 g Blaetterteig; (z.B. TK)
- - Mehl fuer die Arbeitsflaeche
200 g Konditor-Creme
1 1/2 El. Rum
300 g Ananas; in Scheiben
5  Kandierte Kirschen
100 g Aprikosenmarmelade; durchpassiert, nach Belieben
Zubereitung des Kochrezept Ananas-Torteletts aus Blaetterteig:

Rezept - Ananas-Torteletts aus Blaetterteig
Den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Den schon vorbereiteten Blaetterteig auf leicht bemehlter Unterlage 2 mm dick ausrollen. Aus dieser Platte mit einer Ausstechform von 9 cm Durchmesser pro Stueck 2 Scheiben ausschneiden. Die Haelfte mit einer Gabel mehrmals einstechen, damit sie beim Backen nicht zu stark aufgehen. Aus den anderen Platten mit einer Ausstechform von 6 cm Durchmesser die Mitte ausstechen und herausnehmen. Die Boeden rundum mit einem feuchten Pinsel einstreichen und die Ringe daraufsetzen und leicht festdruecken. Die ungefuellten Blaetterteigformen auf das Backblech legen. Bei 220 Grad 20 Minuten backen, dabei darauf achten, dass der Teig nicht zu braun wird. Herausnehmen und abkuehlen lassen. Waehrend des Backens die Konditor-Creme bereiten, mit dem Rum aromatisieren und ebenfalls abkuehlen lassen. Die fertigen und erkalteten Torteletts mit einer Schicht Creme bedecken und mit in Viertel oder Achtel geschnittenen Ananasscheiben in Faecherform belegen und in die Mitte eine halbe Kirsche legen. Nach Belieben mit Hilfe eines Pinsels mit durchpassierter Aprikosenmarmelade ueberziehen. So schnell wie moeglich servieren, denn der Blaetterteig wird sehr rasch weich. * Quelle: Erfasst: Barbara Furthmueller Stichworte: Backen, Gebaeck, Blaetterteig, Ananas, Konditor, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 3465 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Rhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum NachtischRhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum Nachtisch
Der Rhabarber ist nicht jedermanns Sache. Zum einen verleitet er zu Rechtschreibfehlern (wohin gehört noch mal das »h«?), zum anderen verknotet er manchem die Zunge beim Versuch, den Zungenbrecher fehlerfrei auszusprechen.
Thema 13927 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 10534 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |