Rezept Ananas Sauce (zu Fleisch)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananas-Sauce (zu Fleisch)

Ananas-Sauce (zu Fleisch)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8583
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11937 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spritzbeutel-Ersatz !
Wenn Sie Ihre Torte verzieren wollen und haben keine Spritzbeutel zur Hand, stellen Sie sich eine Tüte aus zusammengerolltem Pergamentpapier her. Die Spritze je nach gewünschtem Muster ein- bzw. abschneiden und die Glasur- oder Gussmasse einfüllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Stueck Ingwer-Wurzel; frisch
- - Groesse nach Geschmack ! fein gehackt
1  Fruehlingszwiebel;
- - mitsamt schoenen Stengelteilen fein geschn.
4  Scheiben Ananas; grob gehackt
2 El. Oel
1 dl Huehnerbouillon
1 El. Ketchup
1 dl Ananassaft; wenn moeglich frisch
1 1/2 Tl. Maisstaerke
1 El. Sojasauce
4  Truthahnschnitzel
2 El. Sojasauce
100 g Cashew-Nuesse; nicht zu fein gemahlen
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
- - Oel; zum Braten
Zubereitung des Kochrezept Ananas-Sauce (zu Fleisch):

Rezept - Ananas-Sauce (zu Fleisch)
Sauce: Im heissen Oel Ingwer und Fruehlingszwiebel glasig duensten. Ananas zugeben und kurz mitduensten lassen. Mit Bouillon abloeschen und Ketchup zuruehren. Ananassaft und Maisstaerke miteinander verruehren und dazugeben. Alles einmal aufkochen, bis die Sauce bindet, und mit Sojasauce abschmecken. Beispiel: Truthahnschnitzel mit der Sojasauce betraeufeln und kurz marinieren lassen. Eiweiss in einem Suppenteller schaumig verquirlen. Cashew-Nuesse ebenfalls in einem Suppenteller tun. Truthahnschnitzel mit Salz und Pfeffer wuerzen. Zuerst im Eiweiss, dann in den Nuessen wenden. Sofort im heissen Oel goldbraun braten. Mit der Ananassauce servieren. Nach: D'Chuchi, Heft 2, 1994, S. 46 Menge: 4 Persone ** From: Rene_Gagnaux@p19.f212.n301.z2.schiele-ct.de Date: Wed, 16 Mar 1994 00:00:00 +0100 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Aufbau, Sauce

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.
Wenn der gewöhnliche Restaurant-Besuch zu einfallslos erscheint, bietet die abwechslungsreiche Erlebnisgastronomie die unterhaltsame Alternative für Interessierte.
Thema 7419 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Quinoa - Getreideersatz der Inka neu entdecktQuinoa - Getreideersatz der Inka neu entdeckt
Quinoa, hierzulande noch nicht allzu lange Stammgast in den Naturkostläden, ist mitnichten eine Neuentdeckung.
Thema 6148 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Claus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen KücheClaus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen Küche
Der bodenständige Claus-Peter Lumpp, der in einem Interview einst launig bemerkte, er koche für seine Gäste und nicht für seine Kritiker, treibt sich und sein Team stets zu neuen Höchstleistungen an.
Thema 5030 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |