Rezept Ananas Rose auf Kiwi Coulis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananas-Rose auf Kiwi-Coulis

Ananas-Rose auf Kiwi-Coulis

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19694
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7990 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nicht ganz frischer Spargel !
Ist der ungeschälte Spargel schon einige Tage alt, wird er wieder frisch, knackig und lässt sich leichter schälen, wenn man ihn vor dem Schälen mindestens 1 Stunde in kaltes Wasser legt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Baby-Ananas
- - Kirschwasser
1  Kiwi
1 El. Zucker
2  Pfefferminzblaettchen
Zubereitung des Kochrezept Ananas-Rose auf Kiwi-Coulis:

Rezept - Ananas-Rose auf Kiwi-Coulis
Die Baby-Ananas schaelen, laengs halbieren und den Strunk herausschneiden. Nun mit einem sehr scharfen Messer hauchduenne Scheiben laengs abschneiden und diese blumenfoermig - wie eine Rose - aufwickeln. Fuer die Kiwi-Coulis die geschaelte Kiwi auf langsamer Stufe mit dem Stabmixer puerieren, ohne die kleinen Kerne zu zerstoeren (diese geben sonst Bitterstoffe in das Fruchtpueree ab). Die Ananas-Rosen mit wenig Kirschwasser betraeufeln und auf Kiwis-Coulis anrichten. Zuletzt die Minzenblaettchen in feine Streifen schneiden und ueber die Rosen streuen. * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Kalt, Ananas, Kiwi, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Argan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außenArgan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außen
Als Gourmet-Speiseöl wird es gepriesen, es sei das beste Öl der Welt, der Trüffel unter den Ölen, das flüssige Gold Marokkos: Argan-Öl. Doch das kostbare, schmackhafte Öl nährt auch von außen: es verjüngt die Haut.
Thema 59832 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Kabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaftKabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaft
Schon die Wikinger schätzten den Fisch (Kabeljau), der sich für fast alle Zubereitungsarten eignet. Sein Fleisch ist weiß, zart und fest, es enthält wenig Fett und kann getrocknet, gedünstet oder gebraten werden.
Thema 11172 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 6403 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |