Rezept Ananas Pfeffernüsse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananas-Pfeffernüsse

Ananas-Pfeffernüsse

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23208
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5553 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Chutney !
Indische Tafelsoße aus Zwiebeln und Früchten, meist sehr scharf. Als Beilage zu Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 80 Portionen / Stück
175 g Zucker
1 Prise Salz
2  Eier
75 g Kandierte Ananas; fein gehackt
1 El. Zitronensaft
100 g Mandelstifte; fein gehackt
1 El. Zimt
- - Wenig Nelkenpulver
- - Wenig Muskat
- - Wenig Pfeffer a.d.Mühle
250 g Mehl
- - Etwas Natron
100 g Puderzucker
2 El. Ananas- oder Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Ananas-Pfeffernüsse:

Rezept - Ananas-Pfeffernüsse
Teig: Zucker, Salz und Eier rühren, bis die Masse hell ist. Weitere Zutaten, bis und mit Pfeffer daruntermischen. Mehl und Natron mischen, darunterrühren, zu einem weichen Teig zusammenfügen. Formen: Kugeln von etwa 2cm Durchmesser formen, dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Bei Raumtemperatur etwa 5 Stunden trocknen lassen. Glasur: Puderzucker und Ananassaft verrühren, zugedeckt beiseite stellen. Backen: Etwa 12 Minuten in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Pfeffernüsse noch heiß glasieren, auf einem Gitter auskühlen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ein Hoch auf die ZwiebelEin Hoch auf die Zwiebel
Schon die Bauarbeiter an der Cheops-Pyramide bekamen Zwiebeln zu essen – und zwar nicht als Strafe, sondern zum Ansporn.
Thema 7541 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7149 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Weintrauben gekocht oder als Dessert mit RezeptideenWeintrauben gekocht oder als Dessert mit Rezeptideen
In der Hitliste der beliebtesten Obstsorten haben die Weintrauben die Birnen hinter sich gelassen und einen sauberen fünften Platz ergattert.
Thema 7299 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |