Rezept Ananas Pfeffernüsse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananas-Pfeffernüsse

Ananas-Pfeffernüsse

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23208
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5668 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tausendgüldenkrauttee !
Stärkt den Verdauungstraktnach Essgelüsten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 80 Portionen / Stück
175 g Zucker
1 Prise Salz
2  Eier
75 g Kandierte Ananas; fein gehackt
1 El. Zitronensaft
100 g Mandelstifte; fein gehackt
1 El. Zimt
- - Wenig Nelkenpulver
- - Wenig Muskat
- - Wenig Pfeffer a.d.Mühle
250 g Mehl
- - Etwas Natron
100 g Puderzucker
2 El. Ananas- oder Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Ananas-Pfeffernüsse:

Rezept - Ananas-Pfeffernüsse
Teig: Zucker, Salz und Eier rühren, bis die Masse hell ist. Weitere Zutaten, bis und mit Pfeffer daruntermischen. Mehl und Natron mischen, darunterrühren, zu einem weichen Teig zusammenfügen. Formen: Kugeln von etwa 2cm Durchmesser formen, dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Bei Raumtemperatur etwa 5 Stunden trocknen lassen. Glasur: Puderzucker und Ananassaft verrühren, zugedeckt beiseite stellen. Backen: Etwa 12 Minuten in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Pfeffernüsse noch heiß glasieren, auf einem Gitter auskühlen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17427 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Nahrungsmittel - Nahrung die gute Laune versprichtNahrungsmittel - Nahrung die gute Laune verspricht
Viele unterschätzen die Auswirkung der Ernährung auf die Stimmungslage, dabei beeinflussen die aufgenommenen Nahrungsmittel die psychische Verfassung mehr, als es vorstellbar ist.
Thema 15985 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 6305 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |