Rezept Ananas Pfannkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananas-Pfannkuchen

Ananas-Pfannkuchen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23611
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8369 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grünkohl-Einkauf !
Wenn sie Grünkohl einkaufen, achten Sie darauf, dass die Blätter schön fest und tiefgrün sind. Gelbliche Blätter sind alt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1 El. Rosinen
1 El. Rum
1 Dos. (140g) Ananas
- - davon 2 Scheiben würfeln
2  Eier
50 g Mehl
6 El. Milch
1  Msp. Salz
1/2 Tl. Zitronenschale, abgerieben
30 g Margarine
200 g Magerquark
1  Eigelb
30 g Zucker
1 El. Dosenmilch 7,5% Fett
100 g Erd- o. Himbeermarmelade am 17.09.98
Zubereitung des Kochrezept Ananas-Pfannkuchen:

Rezept - Ananas-Pfannkuchen
Rosinen mit Rum betraeufeln, Ananas abtropfen lassen. Die naechsten 5 Zutaten verquirlen. Nach 30 Min. in der Margarine zwei Pfannkuchen daraus backen. Quark mit Eigelb, Zucker, Dosenmilch, Rosinen und Ananaswuerfel verruehren. Pfannkuchen damit fuellen, zusammenklappen. Je eine Ananasscheibe darauflegen. Marmelade mit etwas Ananassaft zu saemiger Sause ruehren und darueberziehen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 10493 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 16166 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Isländische Küche, für Geniesser der etwas anderen KücheIsländische Küche, für Geniesser der etwas anderen Küche
Die herbe und karge Landschaft Islands und die langen Wintermonate prägten auch die kulinarischen Gewohnheiten der Isländer.
Thema 7572 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |