Rezept Ananas Orangen Kompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananas-Orangen-Kompott

Ananas-Orangen-Kompott

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29210
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7709 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würzen ohne Salz !
Besonders wenn man unter hohem Blutdruck leidet, sollte man mit Salz sehr sparsam umgehen. Mischen Sie sich selber eine salzlose Kräutermischung. Nehmen Sie jeweils 2,5 Teelöffel Paprika-, Knoblauch- und Senfpulver, 5 Teelöffel Zwiebelpulver und 0,5 Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer. Geben Sie die Mischung in einen Streuer, und Sie haben Ihre Würze immer zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 gross. Ananas
2  Orangen
250 ml frisch gepresster Orangensaf
- - evtl. Honig
2 El. Vanille Puddingpulver
- - evtl. 4 Kugeln Vanilleeis
2 El. gehackte Pistazienkerne
Zubereitung des Kochrezept Ananas-Orangen-Kompott:

Rezept - Ananas-Orangen-Kompott
:Pro Person ca. : 182 kcal :Pro Person ca. : 760 kJoule :Eiweiss : 2 Gramm :Fett : 2 Gramm :Kohlenhydrate : 34 Gramm :Dauert ca. : 35 Minuten Die Ananas schaelen, zuerst in Scheiben schneiden, den harten Strunk entfernen und danach in mundgerechte Stuecke schneiden. Die Orangen schaelen, die weisse Haut vollstaendig entfernen und in Stuecke schneiden. Drei Viertel des Orangensaftes mit dem Honig aufkochen lassen und mit dem restlichen Orangensaft verruehrten Puddingpulver andicken. Die Fruechte unter die Orangenmasse heben und den Kompott kalt werden lassen. Den Kompott auf Wunsch mit Vanilleeis servieren. TIP: Geht auch mit anderen Fruechten. Wenn Sie eine Art dicke Gruetze machen wollen, erhoehen Sie einfach die Zugabe des Puddingpulvers. Dazu passt dann auch gut eine heisse oder kalte Vanillesauce. Quelle: Vegetarisch fit 3/97 Erfasst von Nadja Kramer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen KücheCucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen Küche
Zweieinhalbtausend Jahre italienischer Küchengeschichte in einem Band versammelt: Ein Lesegenuss, der auch zum praktischen Studium in Italien wie in der eigenen Küche anregt.
Thema 5795 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 5760 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Loquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesundLoquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesund
Die Japanische Wollmispel (Eriobotrya japanoica) oder Loquat stammt ursprünglich aus China und Japan und fand im Lauf des 18. Jahrhunderts den Weg in die mediterranen Gebiete Europas.
Thema 8358 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |