Rezept Ananas Orangen Kompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananas-Orangen-Kompott

Ananas-Orangen-Kompott

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29210
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8254 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stachelbeere !
Gut gegen Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 gross. Ananas
2  Orangen
250 ml frisch gepresster Orangensaf
- - evtl. Honig
2 El. Vanille Puddingpulver
- - evtl. 4 Kugeln Vanilleeis
2 El. gehackte Pistazienkerne
Zubereitung des Kochrezept Ananas-Orangen-Kompott:

Rezept - Ananas-Orangen-Kompott
:Pro Person ca. : 182 kcal :Pro Person ca. : 760 kJoule :Eiweiss : 2 Gramm :Fett : 2 Gramm :Kohlenhydrate : 34 Gramm :Dauert ca. : 35 Minuten Die Ananas schaelen, zuerst in Scheiben schneiden, den harten Strunk entfernen und danach in mundgerechte Stuecke schneiden. Die Orangen schaelen, die weisse Haut vollstaendig entfernen und in Stuecke schneiden. Drei Viertel des Orangensaftes mit dem Honig aufkochen lassen und mit dem restlichen Orangensaft verruehrten Puddingpulver andicken. Die Fruechte unter die Orangenmasse heben und den Kompott kalt werden lassen. Den Kompott auf Wunsch mit Vanilleeis servieren. TIP: Geht auch mit anderen Fruechten. Wenn Sie eine Art dicke Gruetze machen wollen, erhoehen Sie einfach die Zugabe des Puddingpulvers. Dazu passt dann auch gut eine heisse oder kalte Vanillesauce. Quelle: Vegetarisch fit 3/97 Erfasst von Nadja Kramer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 9674 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?
Cerealien sind nicht nur fürs Frühstück gut – vor allem mit den klassischen Cornflakes lassen sich wunderbar krosse Plätzchen oder Crossies zubereiten, die Crisp und zarten Schmelz vereinen und leicht nachzubacken sind.
Thema 6351 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?
Im tiefsten Innern bin ich ein Gewohnheitstier: Deshalb frühstücke ich auch heute wieder Müsli. Übrigens habe ich die vergangenen zehn Monate kein Müsli gegessen...
Thema 29479 mal gelesen | 09.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |