Rezept Ananas Orangen Kompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananas-Orangen-Kompott

Ananas-Orangen-Kompott

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29210
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7899 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Preiselbeere !
Lindernd bei Gicht und Rheumaproblemen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 gross. Ananas
2  Orangen
250 ml frisch gepresster Orangensaf
- - evtl. Honig
2 El. Vanille Puddingpulver
- - evtl. 4 Kugeln Vanilleeis
2 El. gehackte Pistazienkerne
Zubereitung des Kochrezept Ananas-Orangen-Kompott:

Rezept - Ananas-Orangen-Kompott
:Pro Person ca. : 182 kcal :Pro Person ca. : 760 kJoule :Eiweiss : 2 Gramm :Fett : 2 Gramm :Kohlenhydrate : 34 Gramm :Dauert ca. : 35 Minuten Die Ananas schaelen, zuerst in Scheiben schneiden, den harten Strunk entfernen und danach in mundgerechte Stuecke schneiden. Die Orangen schaelen, die weisse Haut vollstaendig entfernen und in Stuecke schneiden. Drei Viertel des Orangensaftes mit dem Honig aufkochen lassen und mit dem restlichen Orangensaft verruehrten Puddingpulver andicken. Die Fruechte unter die Orangenmasse heben und den Kompott kalt werden lassen. Den Kompott auf Wunsch mit Vanilleeis servieren. TIP: Geht auch mit anderen Fruechten. Wenn Sie eine Art dicke Gruetze machen wollen, erhoehen Sie einfach die Zugabe des Puddingpulvers. Dazu passt dann auch gut eine heisse oder kalte Vanillesauce. Quelle: Vegetarisch fit 3/97 Erfasst von Nadja Kramer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 5691 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 3242 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Mai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den SommerMai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den Sommer
Der Sommer kommt, die Grillgeräte werden ausgepackt, die erste Gartenparty wird gefeiert, und dabei darf auch die gute alte Mai bowle nicht fehlen. Doch was ist eigentlich eine Maibowle, wie macht man sie und woher kommt sie?
Thema 21726 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |