Rezept Ananas Marzipankuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananas-Marzipankuchen

Ananas-Marzipankuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28519
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12011 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Rose !
Harmonisierend, leicht tonisierend und beruhigend. Hildegar von Bingen schreibt über Rose und Salbei: „Der Salbei tröstet, die Rose erfreut“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Marzipan-Rohmasse
175 g Butter oder Margarine
175 g Zucker
1 Glas Vanillezucker
3  Eier
300 g Weizenmehl
2 Tl. Backpulver (gestrichen)
200 g Ananasstücke
150 g Zartbitter-Kuvertüre
- - Ananasstücke
Zubereitung des Kochrezept Ananas-Marzipankuchen:

Rezept - Ananas-Marzipankuchen
Marzipan-Rohmasse und Butter oder Margarine zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker und Eier hinzugeben. Weizenmehl und Backpulver zusammensieben und eßlöffelweise unterrühren. Zuletzt Ananasstücke, in kleine Stücke geschnitten unterrühren. Den Teig in eine mit Pergamentpapier ausgelegte Kastenform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175-200°C 60-70 Minuten backen. Für den Guß Zartbitter-Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und den erkalteten Kuchen damit überziehen. Nach Belieben mit Ananasstücken garnieren. :Fingerprint: 20669275,143392866,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Spreewaldgurke - Spreewälder GurkenDie Spreewaldgurke - Spreewälder Gurken
Mit purer Ostalgie hat der Ruhm der Spreewaldgurke nichts mehr zu tun.
Thema 8144 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Nussgenuss alles über echte und falsche NüsseNussgenuss alles über echte und falsche Nüsse
Als leckere Knabbereien sind unterschiedlichste Nussarten in vielen Haushalten zu finden. Geröstet, gesalzen, in würziger Hülle oder noch in der zu knackenden Schale. Der Artikel verrät Wissenswertes über die bekanntesten Nusssorten.
Thema 14019 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 12295 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |