Rezept Ananas Mango Eisbombe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananas-Mango-Eisbombe

Ananas-Mango-Eisbombe

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24596
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9960 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haushaltszwiebeln !
mattgelb bis bräunlich und würzig und scharf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Eier; getrennt
4  Wasser, kalt
100 g Blütenhonig
120 g Dinkelvollkornmehl
1/2  Vanilleschote; ausgeschabt
1  Msp. Backpulver
2  Semmelbrösel
- - Butter
1  Reife Ananas
100 ml Sahne
150 g Quark
50 g Blütenhonig
3  Ananas-Vollfrucht
1  Schuß Zimt
1  Schuß Kardamom
1  Schuß Ingwer
1/2  Vanilleschote; ausgeschabt
300 g Ananas
200 g Mango
100 g Sahne
150 g Quark
100 g Blütenhonig
1  Vanilleschote; ausgekratzt
3  Mango-Vollfrucht(ungesüsst)
2  Eier; (getrennt)
Zubereitung des Kochrezept Ananas-Mango-Eisbombe:

Rezept - Ananas-Mango-Eisbombe
Eiweiß (1) mit Wasser steifschlagen. Honig (1) und Eigelb (1) vorsichtig unterrühren. Das mit Backpulver und Vanille vermischte Mehl unter die Masse heben. Backblech fetten, darauf ein gefettetes, bebröseltes Pergamentpapier legen. Teig gleichmäßig daraufstreichen. Bei 100°C ca. 15 Min. backen. Auf ein feuchtes Geschirrtuch stürzen, Pergamentpapier lösen und Biskuit mit dem Geschirrtuch aufrollen. Für die Füllung die Ananas kleinschneiden und abtropfenlassen. Sahne steifschlagen. Quark mit Honig und Ananas-Vollfrucht cremig rühren, mit den Gewürzen abschmecken. Sahne und Ananasstücke unterheben. Den kalten Biskuit auseinanderrollen, Füllung darauf verteilen und wieder aufrollen. Rolle in das Gefrierfach geben. Für die Creme Ananas und Mango sehr kleinschneiden und mit steifge- schlagener Sahne, Quark, Honig, Vanille, Mango-Vollfrucht und dem Eigelb vermischen. Dann den steifgeschlagenen Eischnee vorsichtig unterheben. Die Biskuitrolle in breite Stücke schneiden, den Boden und die Seiten eine runden Schüssel damit auslegen. Darauf die Creme verteilen. Einige Stunden im Tiefkühlfach kühlen. Vor dem Verzehr etwas antauen lassen, Schüssel in warmes Wasser tauchen und Eisbombe stürzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 4989 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008
Am 14.02.2008 ist der Verkaufsstart der DVD zum Film Ratatouille. Rémy ist anders als die anderen Ratten. Mit seinem exzellenten Geruchssinn bewahrt er seine Familie und Freunde davor, vergiftetes Essen zu sich zu nehmen, doch er will mehr vom Leben.
Thema 5143 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9626 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |