Rezept Ananas Mango Eisbombe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananas-Mango-Eisbombe

Ananas-Mango-Eisbombe

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24596
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9776 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eier-Mogelei !
In vielen Kuchenrezepten benötigt man für die Glasur nur Eiweiß. Wenn Sie für den Kuchen drei ganze Eier brauchen, dann nehmen Sie ein ganzes Ei plus zwei Eigelb. Die fehlende Flüssigkeit ergänzen Sie durch zwei Gläschen Weinbrand oder Rum. Das übrige Eiweiß nehmen Sie für die Glasur. Durch den Alkohol schmeckt der Kuchen besonders lecker und wird schön locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Eier; getrennt
4  Wasser, kalt
100 g Blütenhonig
120 g Dinkelvollkornmehl
1/2  Vanilleschote; ausgeschabt
1  Msp. Backpulver
2  Semmelbrösel
- - Butter
1  Reife Ananas
100 ml Sahne
150 g Quark
50 g Blütenhonig
3  Ananas-Vollfrucht
1  Schuß Zimt
1  Schuß Kardamom
1  Schuß Ingwer
1/2  Vanilleschote; ausgeschabt
300 g Ananas
200 g Mango
100 g Sahne
150 g Quark
100 g Blütenhonig
1  Vanilleschote; ausgekratzt
3  Mango-Vollfrucht(ungesüsst)
2  Eier; (getrennt)
Zubereitung des Kochrezept Ananas-Mango-Eisbombe:

Rezept - Ananas-Mango-Eisbombe
Eiweiß (1) mit Wasser steifschlagen. Honig (1) und Eigelb (1) vorsichtig unterrühren. Das mit Backpulver und Vanille vermischte Mehl unter die Masse heben. Backblech fetten, darauf ein gefettetes, bebröseltes Pergamentpapier legen. Teig gleichmäßig daraufstreichen. Bei 100°C ca. 15 Min. backen. Auf ein feuchtes Geschirrtuch stürzen, Pergamentpapier lösen und Biskuit mit dem Geschirrtuch aufrollen. Für die Füllung die Ananas kleinschneiden und abtropfenlassen. Sahne steifschlagen. Quark mit Honig und Ananas-Vollfrucht cremig rühren, mit den Gewürzen abschmecken. Sahne und Ananasstücke unterheben. Den kalten Biskuit auseinanderrollen, Füllung darauf verteilen und wieder aufrollen. Rolle in das Gefrierfach geben. Für die Creme Ananas und Mango sehr kleinschneiden und mit steifge- schlagener Sahne, Quark, Honig, Vanille, Mango-Vollfrucht und dem Eigelb vermischen. Dann den steifgeschlagenen Eischnee vorsichtig unterheben. Die Biskuitrolle in breite Stücke schneiden, den Boden und die Seiten eine runden Schüssel damit auslegen. Darauf die Creme verteilen. Einige Stunden im Tiefkühlfach kühlen. Vor dem Verzehr etwas antauen lassen, Schüssel in warmes Wasser tauchen und Eisbombe stürzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne DiätSchmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne Diät
Schmauen soll als neue Form der Esskultur mit Genuss zur Traumfigur führen und dabei auch noch gesund sein.
Thema 11691 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Welches Wasser für mein Baby?Welches Wasser für mein Baby?
In Deutschland hat man das Glück, aus der Leitung Trinkwasser zu erhalten. Dennoch ist Leitungswasser nicht unbedingt ideal für die Säuglings- und Kleinkind-Ernährung.
Thema 8640 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Diät leicht gemacht - Lightprodukte nur als Ergänzung sinnvollDiät leicht gemacht - Lightprodukte nur als Ergänzung sinnvoll
Wenn die ersten warmen Tage nahen und die Mode wieder figurbetonter wird, möchten viele Menschen ein paar Pfunde abspecken. Lightprodukte verheißen hier eine einfache Lösung.
Thema 5743 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |