Rezept Ananas Mango Eisbombe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananas-Mango-Eisbombe

Ananas-Mango-Eisbombe

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24596
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10206 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frischer Salat !
Servieren Sie frischen Salat getrennt von der Marinade. Jeder kann sich dann seinen Salat am Tisch je nach Geschmack selber mischen. Und sollte es Reste geben, dann lassen sie sich voneinander getrennt viel besser aufbewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Eier; getrennt
4  Wasser, kalt
100 g Blütenhonig
120 g Dinkelvollkornmehl
1/2  Vanilleschote; ausgeschabt
1  Msp. Backpulver
2  Semmelbrösel
- - Butter
1  Reife Ananas
100 ml Sahne
150 g Quark
50 g Blütenhonig
3  Ananas-Vollfrucht
1  Schuß Zimt
1  Schuß Kardamom
1  Schuß Ingwer
1/2  Vanilleschote; ausgeschabt
300 g Ananas
200 g Mango
100 g Sahne
150 g Quark
100 g Blütenhonig
1  Vanilleschote; ausgekratzt
3  Mango-Vollfrucht(ungesüsst)
2  Eier; (getrennt)
Zubereitung des Kochrezept Ananas-Mango-Eisbombe:

Rezept - Ananas-Mango-Eisbombe
Eiweiß (1) mit Wasser steifschlagen. Honig (1) und Eigelb (1) vorsichtig unterrühren. Das mit Backpulver und Vanille vermischte Mehl unter die Masse heben. Backblech fetten, darauf ein gefettetes, bebröseltes Pergamentpapier legen. Teig gleichmäßig daraufstreichen. Bei 100°C ca. 15 Min. backen. Auf ein feuchtes Geschirrtuch stürzen, Pergamentpapier lösen und Biskuit mit dem Geschirrtuch aufrollen. Für die Füllung die Ananas kleinschneiden und abtropfenlassen. Sahne steifschlagen. Quark mit Honig und Ananas-Vollfrucht cremig rühren, mit den Gewürzen abschmecken. Sahne und Ananasstücke unterheben. Den kalten Biskuit auseinanderrollen, Füllung darauf verteilen und wieder aufrollen. Rolle in das Gefrierfach geben. Für die Creme Ananas und Mango sehr kleinschneiden und mit steifge- schlagener Sahne, Quark, Honig, Vanille, Mango-Vollfrucht und dem Eigelb vermischen. Dann den steifgeschlagenen Eischnee vorsichtig unterheben. Die Biskuitrolle in breite Stücke schneiden, den Boden und die Seiten eine runden Schüssel damit auslegen. Darauf die Creme verteilen. Einige Stunden im Tiefkühlfach kühlen. Vor dem Verzehr etwas antauen lassen, Schüssel in warmes Wasser tauchen und Eisbombe stürzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kiwano - Die schmackhafte HorngurkeKiwano - Die schmackhafte Horngurke
Die Kiwano kennt man auch als Horngurke oder Hornmelone. Vielen ist die Kiwano noch unbekannt, doch es lohnt sich, sich an das exotische Gewächs heranzutrauen.
Thema 42750 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Kapern in der KücheKapern in der Küche
Im Mittelmeerraum ist der Echte Kapernstrauch heimisch. Seine Blütenknospen werden gepflückt und mit Salz, Essig oder Öl eingelegt als würzende Zutat für Salate und Gemüsegerichte sowie zu Fisch und Fleisch gereicht.
Thema 5837 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Halloween Party - Cocktails und Drinks mit RezeptideenHalloween Party - Cocktails und Drinks mit Rezeptideen
Wie wäre es mit einem Schluck Hirn? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach einem Gläschen Blutbowle? An Halloween steht Gruseliges hoch im Kurs – schließlich gilt es, all den bösen Geistern zu zeigen, dass in diesem Haus nicht gut Kirschen essen ist.
Thema 63849 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |