Rezept Ananas Leber Cocktail

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananas-Leber-Cocktail

Ananas-Leber-Cocktail

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23896
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11218 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Durchweichter Tortenboden !
Damit der Obstsaft bei Tortenböden nicht durchzieht, streichen Sie ihn mit Eiweiß ein. Sie können aber auch Vanillepudding als Unterlage darauf streichen. Schmeckt zudem auch noch lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
350 g Kalbsleber
2  Schalotten
1  Apfel, säuerlich
30 g Butter
1  Ananas, frisch
125 ml Sahne
3  Mayonnaise
2  Sherryessig
1  Sherry, trocken
25 g Mandelblättchen
- - Salz, Pfeffer
- - Heinz Thevis Gong TV, Heft 26/99
Zubereitung des Kochrezept Ananas-Leber-Cocktail:

Rezept - Ananas-Leber-Cocktail
Kalbsleber säubern und in hauchdünne Scheiben schneiden. Schalotten und Äpfel schälen, fein hacken, in 10 g Butter glasig braten. Die restliche Butter erhitzen, Leberscheiben nur ganz kurz auf beiden Seiten Farbe annehmen lassen. Mit Schalotten und Äpfeln mischen, mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Ananas längs halbieren, jede Hälfte noch einmal durchschneiden. Fruchtfleisch mit einem scharfen Messer von der Schale lösen und quer in dünne Scheiben schneiden. Sahne steif schlagen, nach und nach Mayonnaise Sherryessig und Sherry zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mandelblättchen goldbraun rösten. Ananas und Leber mischen, in die Fruchthälften füllen, mit Sosse übergießen, mit Mandelblättchen bestreuen. Dazu frisches Stangenweißbrot servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 12904 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Schlank im Schlaf - Insulin Trennkost Diät nach Dr. PapeSchlank im Schlaf - Insulin Trennkost Diät nach Dr. Pape
Diese Diät ist in aller Munde und sehr viele haben schon Erfolge verzeichnet. Einige Berichte und die Vorstellung des Buches Schlank im Schlaf auf Sat1 in Akte 07 haben bei vielen großes Interesse geweckt.
Thema 1006309 mal gelesen | 12.07.2007 | weiter lesen
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 16957 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |