Rezept Ananas Kraut

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananas-Kraut

Ananas-Kraut

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21819
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12361 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bohne !
Grüne Bohnen senken den erhöhten Blutzuckerspiegel.Sie heilen zwar keine Diabetes,bilden aber eine sinnvolle Unterstützung. Vorsicht bei Rohen Bohnen : Sie enthalten Giftstoffe,die nur beim kochen oder dünsten verschwinden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1  Zwiebel
20 g Schmalz
600 g Sauerkraut
1  Brühwürfel
3 El. Weißwein
1 Tas. Ananaswürfel
- - Salz
- - weißer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Ananas-Kraut:

Rezept - Ananas-Kraut
Zwiebel schälen, in Streifen schneiden, in Schmalz goldgelb werden lassen. Zwei Drittel des Sauerkrautes mit dem in Wasser aufgelösten. Brühwürfel und Weißwein in 20 Minuten garkochen. Das restliche rohe Sauerkraut feinhacken. Mit den Ananaswürfeln unter das gekochte Sauerkraut mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ananaskraut schmeckt prima zu Wildbraten und Schweinebraten. Statt Sauerkraut können Sie auch Weinkraut verwenden. Das ist etwas milder im Geschmack. Mancher mag sogar ein paar Kümmelkörnchen in seinem Ananaskraut.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 25227 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Apfelmost aus ÖsterreichApfelmost aus Österreich
Die Fußball-Europameisterschaft ist bereits voll im Gange. Für viele Fans bedeutet das nun volle Konzentration auf den Fernseher, und da während der Spiele kaum noch Zeit für’s Essen und Trinken bleibt.
Thema 8135 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Meerettich ein Wurzelgemüse mit SchärfeMeerettich ein Wurzelgemüse mit Schärfe
Eines steht fest: Das Meer im Meerrettich hat nichts mit dem Meer zu tun. Vielleicht aber mit „mehr“ oder gar mit „Mähre“, dem alten Wort für ein Pferd – denn immerhin wird der Meerrettich im Englischen horse-radish genannt.
Thema 5448 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |