Rezept Ananas Käse Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananas-Käse-Salat

Ananas-Käse-Salat

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10221 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tipps für versalzene Speisen !
Etwas Zucker zugeben. Oder noch besser: zwei Teelöffel Obstessig mit einem Teelöffel Zucker mischen und langsam dem Kochgut zugeben, bis sich der Salzgeschmack neutralisiert hat. Bei klaren Suppen ein rohes Eiweiß hineingeben und nach einiger Zeit wieder herausnehmen. Das geronnne Eiweiß wirkt wie ein Schwamm, der einen großen Teil des Salzes aufgenommen hat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2  Ananas oder 1 Baby-Ananas
2  Stangen Sellerie
1  unbehandelte Zitrone
200 g milder Käse (evtl. Butterkäse)
6  Trockenpflaumen
3 El. Cream Sherry
10 El. Rotwein
2  Nelken
- - Zimt
- - Tabasco
1/2  Kopf Frisée- oder Endivie
1 El. Pistazienkerne
Zubereitung des Kochrezept Ananas-Käse-Salat:

Rezept - Ananas-Käse-Salat
Ananas laengs vierteln, mittleren harten Strunk entfernen, dick schaelen, in 1 cm dicke Stuecke schneiden. Vorbereiteten Stangensellerie in Scheibchen, Kaese in sehr feine Streifen schneiden. Alles vermischen, mit dem Saft 1/2 Zitrone betraeufeln. Salatsauce: Entsteinte Trockenpflaumen kleinschneiden, in einem Topf mit Cream Sherry, Rotwein, abgeriebener Schale und Saft 1/2 Zitrone und Gewuerzen aufkochen, 5 Minuten auf 1/2 oder Automatik-Kochplatte 1-2 langsam ziehen lassen, durch ein Sieb streichen, gut abschmecken. Gewaschene gut abgetropfte Salatblaetter in mundgerechte Stuecke zupfen, auf Salattellern ausbreiten, Ananas-Kaese-Salat darauf anrichten, einen Essloeffel Pflaumensauce in die Mitte geben, mit gehackten Pistazien bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tartes - Genuss aus LothringenTartes - Genuss aus Lothringen
Eine französische Spezialität, die ursprünglich aus der Region Lothringens stammt, ist die Tarte. Dieser Kuchen, dessen Grundlage ein einfacher Mürbeteig bildet, kann sowohl herzhaft als auch süß belegt werden.
Thema 4695 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Vital Wasser und Durstlöscher für die SommerhitzeVital Wasser und Durstlöscher für die Sommerhitze
Je heißer der Sommer, desto mehr soll getrunken werden. Aber von welchem Getränk trinkt man freiwillig mindestens 3 Liter pro Tag? Versteckte Dickmacher sind in allzu vielen Getränken.
Thema 9232 mal gelesen | 26.07.2007 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 12691 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |