Rezept Ananas in Rum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananas in Rum

Ananas in Rum

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6166
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9286 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: damit die Mandeln nicht so stauben !
Ziehen sie eine Plastiktüte über die Öffnung der Mandelmühle. Dann staubt es nicht so.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  frische Ananas von ca. 1 kg
350 g Zucker
6  cm Ingwer (etwa 40 g)
1/2 l weisser Rum
Zubereitung des Kochrezept Ananas in Rum:

Rezept - Ananas in Rum
Die Ananas von dem gruenen Schopf befreien, vierteln und den harten, faserigen Innenteil herausschneiden. Das Fruchtfleisch vorsichtig von der Schale loesen. In dicke Scheiben schneiden, diese noch einmal halbieren. Die Ananasstuecke mit dem Zucker dem in hauchfeine Scheiben geschnittene Ingwer mischen. Zugedeckt einige Stunden ziehen lassen, bis sich der Zucker aufgeloest hat. Die Ananasstuecke dicht in Ein-Liter-Glaeser schichten. Mit dem Saft auffuellen. Mit dem weissen Rum bedecken. Die Glaeser gut verschliessen. Kuehl und dunkel aufbewahren. Haltbarkeit: Acht Monate ** From: c.bluehm@link-f.comlink.de Date: Fri, 27 Nov 1992 20:28:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Ananas, Alkoholisch, Rum, Eingelegtes

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Geschnetzeltes - Schnelles Essen für GenießerGeschnetzeltes - Schnelles Essen für Genießer
Wenn es in der Küche mal wieder schnell gehen soll, werden in deutschen Haushalten am liebsten Spaghetti mit Fertigsoße oder eine aufgebackene Tiefkühlpizza auf den Tisch gestellt.
Thema 23041 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7325 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Quarkspeisen einfach bis raffiniertQuarkspeisen einfach bis raffiniert
In Zeiten ständig steigender Lebensmittelpreise fällt der Griff zu fertigen Joghurt- und Quarkprodukten aus dem Kühlregal zunehmend schwerer.
Thema 12721 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |