Rezept Ananas Curry

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananas-Curry

Ananas-Curry

Kategorie - Ananas, Wok, Thailand Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27342
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8257 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kirsche !
Gegen Gicht und Verstopfungen, immer gut die Kirschen Waschen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 mittl. Ananas*
1 Tl. Kardamomsamen
1 Tl. Koriandersamen
1 Tl. Kreuzkuemmelsamen
1/2 Tl. Ganze Gewuerznelken
2 El. Oel
2  Fruehlingszwiebeln; in 2 cm lange Stuecke geschnitten
2 Tl. Frischer Ingwer; gerieben
4  Kemirinuesse; grobgehackt
1 Tl. Sambal Oelek
1 El. Frische Minze; gehackt
- - Petra Holzapfel Max Thiell beim Mampftreff 2000 Geiersthal
Zubereitung des Kochrezept Ananas-Curry:

Rezept - Ananas-Curry
Ananas schaelen und halbieren, die harte Mitte entfernen und das Fruchtfleisch in 2 cm grosse Stuecke schneiden. Kardamom-, Koriander- und Kreuzkuemmel mit Gewuerznelken im Moerser zerstossen. Oel in einem mittelgrossen Topf erhitzen und Fruehlingszwiebeln, Ingwer, Kemirinuesse und Gewuerzmischung bei schwacher Hitze 3 Minuten unter Ruehren braten. Wasser zugiessen, Sambal Oelek, Minze und Ananasstuecke zugeben und kurz aufkochen lassen.Bei milder Hitze zugedeckt 10 Minuten koecheln, bis die Ananasstuecke weich sind, aber noch nicht zerfallen. Das Curry als Beilage reichen. *Anstelle von frischer Ananas koennen auch 450 g Ananasstuecke aus der Dose (ohne Fluessigkeit) verwendet werden. Anmerkung Petra: Ausgezeichnet!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
LOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-DiätLOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-Diät
Angesichts der immer stärker zunehmenden krankhaften Fettleibigkeit rund um den Globus versuchen Wissenschaftler auf der ganzen Welt seit etlichen Jahren, dem komplexen System von Hunger und Sättigung mit seinen zahllosen körperlichen Regelkreisen auf die Spur zu kommen.
Thema 5996 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 4721 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Schnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit KalbfleischSchnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit Kalbfleisch
Kaum ein Gericht landet so oft in falscher Zusammensetzung auf den Speisekarten wie das berühmte Wiener Schnitzel. Denn ein Wiener Schnitzel ist nur dann ein Wiener Schnitzel, wenn es aus dünnem Kalbfleisch besteht.
Thema 14348 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |