Rezept Ananas Curry

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananas-Curry

Ananas-Curry

Kategorie - Ananas, Wok, Thailand Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27342
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8377 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löffeltest !
Garprobe bei Braten: mit einem Löffel auf den Braten drücken. Gibt das Fleisch stark nach, ist es innen noch roh, gibt es leicht nach, ist es medium, gibt es kaum mehr nach, ist es durchgebraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 mittl. Ananas*
1 Tl. Kardamomsamen
1 Tl. Koriandersamen
1 Tl. Kreuzkuemmelsamen
1/2 Tl. Ganze Gewuerznelken
2 El. Oel
2  Fruehlingszwiebeln; in 2 cm lange Stuecke geschnitten
2 Tl. Frischer Ingwer; gerieben
4  Kemirinuesse; grobgehackt
1 Tl. Sambal Oelek
1 El. Frische Minze; gehackt
- - Petra Holzapfel Max Thiell beim Mampftreff 2000 Geiersthal
Zubereitung des Kochrezept Ananas-Curry:

Rezept - Ananas-Curry
Ananas schaelen und halbieren, die harte Mitte entfernen und das Fruchtfleisch in 2 cm grosse Stuecke schneiden. Kardamom-, Koriander- und Kreuzkuemmel mit Gewuerznelken im Moerser zerstossen. Oel in einem mittelgrossen Topf erhitzen und Fruehlingszwiebeln, Ingwer, Kemirinuesse und Gewuerzmischung bei schwacher Hitze 3 Minuten unter Ruehren braten. Wasser zugiessen, Sambal Oelek, Minze und Ananasstuecke zugeben und kurz aufkochen lassen.Bei milder Hitze zugedeckt 10 Minuten koecheln, bis die Ananasstuecke weich sind, aber noch nicht zerfallen. Das Curry als Beilage reichen. *Anstelle von frischer Ananas koennen auch 450 g Ananasstuecke aus der Dose (ohne Fluessigkeit) verwendet werden. Anmerkung Petra: Ausgezeichnet!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 5420 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 6199 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Sanddorn - Vitamine vom StrauchSanddorn - Vitamine vom Strauch
Wer schon einmal auf der Ostseeinsel Hiddensee unterwegs war, ist ihm garantiert begegnet: dem Sanddornstrauch.
Thema 8880 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |