Rezept Ananas Chili

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananas-Chili

Ananas-Chili

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7971
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12227 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Olivenöl damit das Fleisch nicht austrocknet !
Bevor Sie Fleisch oder Geflügel braten, bestreichen Sie es mit Olivenöl. Es trocknet nicht so leicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Dos. (650 g) Ananas in Stuecken
1 El. Oel
750 g Schweineschulter,
- - in 2,5 cm Wuerfel geschnitten
1 Tl. Knoblauchsalz
1 Tl. Salz
1/4 Tl. gemahlener schwarzer Pfeffer
1 gross. Zwiebel, gehackt
1 El. Chilipulver
225 g Tomatensauce
75 g Tomatenmark
120 ml Rinderbruehe
1  Gruene Paprikaschote - geschnitten
Zubereitung des Kochrezept Ananas-Chili:

Rezept - Ananas-Chili
Die Ananas abtropfen lassen und den Saft aufbewahren. Das Oel in einer grossen Pfanne erhitzen und darin die Fleischwuerfel kraeftig anbraeunen. Mit Knoblauchsalz und Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebel dazugeben und noch 1 Minute braten. Chilipulver darueberstreuen. Tomatensauce, Tomatenmark, Ananassaft und Bruehe hinzufuegen und alles gut miteinander vermischen. Locker zudecken und 1 Stunde koecheln lassen. Ananas und Paprika dazugeben und noch 10 Minuten koecheln lassen. Heiss mit gekochtem Reis servieren. Reine Kochzeit: etwa 1 1/4 Stunden Portionen: 6 ** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Tue, 11 Jan 1994 11:00:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Gemuese, Huelse, Fleisch, Ananas, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fastenkur und FastenFastenkur und Fasten
Was ist Fasten eigentlich und was passiert beim Fasten im Körper? Fasten bedeutet einen freiwilligen und zeitlich begrenzten Verzicht auf feste Nahrung.
Thema 25086 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 34367 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Abnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues GleichgewichtAbnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues Gleichgewicht
Fettsparen, Brot weglassen, ohne Essen ins Bett, basisch essen oder eiweißreich? Ausdauersport oder Vollkorn und Gemüse?
Thema 7024 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |