Rezept Ananas Beignets mit Eierlikoersahne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananas-Beignets mit Eierlikoersahne

Ananas-Beignets mit Eierlikoersahne

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15038
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7411 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panierte Schnitzel !
Haben Sie Ihre Schnitzel paniert, dann vergessen Sie nicht, sie vor dem Braten abzuschütteln. Lockere Brösel brennen zu schnell an in der Pfanne und schmecken dann bitter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1  Frische Ananas
100 ml Milch
2  Eier
2  Pk. Vanillezucker
100 g Mehl
- - Fett; zum Ausbacken
250 g Schlagsahne
6 El. Eierlikoer
Zubereitung des Kochrezept Ananas-Beignets mit Eierlikoersahne:

Rezept - Ananas-Beignets mit Eierlikoersahne
Von der Ananas die Krone abschneiden und die Frucht so dick schaelen, dass die dunklen Stellen entfernt werden. Die Ananas in Scheiben schneiden, pro serving eine Scheibe. Den harten inneren Kern herausschneiden. Fuer den Teig die Milch, die Eier, den Vanillezucker und das Mehl verruehren. Das Fett in einem hohen Topf erhitzen. Die Temperatur ist richtig, wenn an einem Holzstaebchen kleine Blasen aufsteigen. Die Ananasscheiben in den Teig tauchen und in dem heissen Fett etwa vier Minuten ausbacken. Auf Kuechenkrepp abtropfen lassen. Die Sahne steif schlagen, mit dem Eierlikoer vermischen und zu den heissen Beignets servieren. Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten. Pro Portion ca. 314 kcal. * Quelle: Nach: Brigitte Sammel- rezept. Erfasst: Barbara Furthmueller ** Gepostet von Barbara Furthmueller Date: Sat, 22 Apr 1995 Stichworte: Suessspeise, Warm, Ananas, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Waffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum ErfolgWaffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum Erfolg
Sobald der Teig in das heiße Eisen tropft, hat die Köchin ruckzuck einen an der Waffel: Kaum ein süßes Gericht duftet beim Zubereiten verführerischer als Waffeln, und deshalb finden sie auch meistens innerhalb von Sekunden begeisterte Abnehmer.
Thema 54186 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 6446 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Raffinierte Tomatensuppe zum selber machenRaffinierte Tomatensuppe zum selber machen
Manchmal tragen Massenfabrikationen und Fantasielosigkeit zu Unrecht dazu bei, den Ruf eines eigentlich guten Gerichts zu verderben. Die Tomatensuppe ist ein solches Opfer.
Thema 40492 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |