Rezept Ananas Beignets mit Eierlikoersahne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ananas-Beignets mit Eierlikoersahne

Ananas-Beignets mit Eierlikoersahne

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15038
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7162 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Thymian !
Vitalisierend, belebend, nerverstärkend, aphrodisisch, desin- fizierend, z.B. bei Abwehrschwäche. Gut in der Mischung mit anderen frischen und desinfizierenden Ölen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1  Frische Ananas
100 ml Milch
2  Eier
2  Pk. Vanillezucker
100 g Mehl
- - Fett; zum Ausbacken
250 g Schlagsahne
6 El. Eierlikoer
Zubereitung des Kochrezept Ananas-Beignets mit Eierlikoersahne:

Rezept - Ananas-Beignets mit Eierlikoersahne
Von der Ananas die Krone abschneiden und die Frucht so dick schaelen, dass die dunklen Stellen entfernt werden. Die Ananas in Scheiben schneiden, pro serving eine Scheibe. Den harten inneren Kern herausschneiden. Fuer den Teig die Milch, die Eier, den Vanillezucker und das Mehl verruehren. Das Fett in einem hohen Topf erhitzen. Die Temperatur ist richtig, wenn an einem Holzstaebchen kleine Blasen aufsteigen. Die Ananasscheiben in den Teig tauchen und in dem heissen Fett etwa vier Minuten ausbacken. Auf Kuechenkrepp abtropfen lassen. Die Sahne steif schlagen, mit dem Eierlikoer vermischen und zu den heissen Beignets servieren. Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten. Pro Portion ca. 314 kcal. * Quelle: Nach: Brigitte Sammel- rezept. Erfasst: Barbara Furthmueller ** Gepostet von Barbara Furthmueller Date: Sat, 22 Apr 1995 Stichworte: Suessspeise, Warm, Ananas, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 15908 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Saisonbeginn für schmackhafte BlütenSaisonbeginn für schmackhafte Blüten
Wenn ein lindes Frühlingslüftchen lieblich-süß um die Nase schmeichelt, sind die tiefvioletten Blüten des Wohlriechenden Veilchens (Viola odorata) nicht fern.
Thema 6906 mal gelesen | 23.02.2007 | weiter lesen
Der Ernährungsberater bringt Sie auf die Schlanke LinieDer Ernährungsberater bringt Sie auf die Schlanke Linie
Jeder Übergewichtige kennt den Kampf mit dem Gewicht und hat sicher schon die eine oder andere Diät ausprobiert.
Thema 7935 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |