Rezept AMRUMER FRIESENWAFFELN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept AMRUMER FRIESENWAFFELN

AMRUMER FRIESENWAFFELN

Kategorie - Suessspeise, Waffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26328
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10976 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln zur Entwässerung und zur Senkung des Bluthochdrucks !
Salzfrei gedämpfte Kartoffeln sind ein wirkungsvolles Mittel. Das Kalium regt die Ausschwemmung von Schlackenstoffen an und entlastet den Kreislauf. Kartoffeln auf diese Weise zubereitet, sind ideale Schlankmacher!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Butter
1 Glas Vanillepuddingpulver
100 g Zucker
1  Ei
300 g Mehl
1 Tl. Backpulver
- - Fett; fuer das Waffeleisen
- - Ilka Spiess ARD/ZDF-Text
Zubereitung des Kochrezept AMRUMER FRIESENWAFFELN:

Rezept - AMRUMER FRIESENWAFFELN
Man laesst die Butter in einem Topf schmelzen und ein wenig abkuehlen; anschliessend giesst man sie in eine Ruehrschuessel. Das Puddingpulver, den Zucker und das Ei gibt man zu der fluessigen Butter in die Ruehrschuessel und ruehrt, bis eine geschmeidige, cremige Masse entstanden ist. Das Mehl wird mit dem Backpulver vermischt, dann mit dem Knethaken des Handruehrgeraetes unter die anderen Zutaten geruehrt und zu einem festen Teig verarbeitet. Aus dem Teig rollt man nun daumendicke Wuerste und schneidet etwa 4 cm lange Stuecke ab. Diese Teigstuecke werden anschliessend nacheinander aufrecht in die Mitte des eingefetteten Waffeleisens gesetzt, mit dem Deckel flachgedrueckt und zu goldgelben Waffeln ausgebacken. Die Waffeln auf einem Kuchengitter auskuehlen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 8030 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?
Allgemein ist man der Auffassung, Kaffee ist der Wachmacher schlechthin, sorgt für Konzentration und tut einfach gut. Neue Studien zeigen allerdings, dass besonders der Genuss von Kaffee während der Arbeit für nachlassende Aktivität und Teamfähigkeit sorgt.
Thema 9996 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 6314 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |