Rezept Amerikas Christmas Cookies

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Amerikas Christmas-Cookies

Amerikas Christmas-Cookies

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8533
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18131 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bröckelfreie Kouvertüre !
Schokoladenglasur für den Kuchen bleibt schön geschmeidig und bröckelt kaum beim Schneiden, wenn man die heiße Kouvertüre mit einem Esslöffel weißem Yoghurt verrührt und erst dann den Kuchen damit glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Butter oder Margarine
100 g Zucker
80 g brauner Rohrzucker (Farinzucker)
2  Paeckchen Vanillinzucker
1  Ei
180 g Mehl
1/2 Tl. Backpulver
1/4 Tl. Salz
100 g gehackte Haselnuesse
2  Paeckchen Schokoladentroepfchen = 15
Zubereitung des Kochrezept Amerikas Christmas-Cookies:

Rezept - Amerikas Christmas-Cookies
Butter oder Margarine mit dem Zucker schaumig ruehren, Vanillinzucker hinzufuegen, mit dem Ei unterschlagen. Das mit Backpulver und Salz gemischte Mehl unterruehren, die gehackten Haselnuesse und die Schokoladentroepfchen einarbeiten. Mit einem Teeloeffel kleine Haeufchen auf ein ungefettetes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) 12 - 14 min. backen, bis sie auseinandergegangen und goldbraun sind. Nach kurzem Abkuehlen mit einem Spachtel vom Blech nehmen. In einer Blechdose aufbewahren. Zubereitungszeit ca. 45 min. Pro Stueck ca. 315 kJ = 75 kcal ** Gepostet von sabine engelhardt Date: 29 Oct 1994 Stichworte: Gebaeck, Weihnachten, Plaetzchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schalttag, Fasten und neue Kraft tankenSchalttag, Fasten und neue Kraft tanken
Manchmal fühlen wir uns einfach matt, träge und lustlos, ohne krank zu sein. Der Körper ist überlastet – und dabei spielt das Essen oft die entscheidende Rolle.
Thema 7293 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 6461 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Jackfrucht oder Jackfruit die TropenfruchtJackfrucht oder Jackfruit die Tropenfrucht
Die Jackfrucht (Artocarpos heterophyllus) ist in Indien heimisch. Heutzutage wird sie fast überall in den Tropen angebaut.
Thema 11823 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |