Rezept Amerikanisches Apfelknusperkompott mit Vanilleeis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Amerikanisches Apfelknusperkompott mit Vanilleeis

Amerikanisches Apfelknusperkompott mit Vanilleeis

Kategorie - Suessspeise, Warm, Eis, Apfel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29542
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3466 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Champignons !
den unteren Teil des Stiels und eventuell dunkel verfärbte Stellen entfernen. Dann die Pilze nur trocken putzen. Keinesfalls ins Wasser legen, sie saugen sich voll.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Vanilleeis
500 g Aepfel evtl. die Haelfte mehr
2 El. Ahornsirup
25 g Brauner Zucker
1 Prise Zimt
- - Salz
25 g Rosinen
- - Butter; fuer die Form
125 g Weizenmehl
25 g Zucker
75 g Butter
1 Glas Vanillinzucker
25 g Walnusskerne; gehackt oder Pecanusskerne
Zubereitung des Kochrezept Amerikanisches Apfelknusperkompott mit Vanilleeis:

Rezept - Amerikanisches Apfelknusperkompott mit Vanilleeis
Aepfel schaelen, vierteln, entkernen, achteln und mit den uebrigen Zutaten bissfest kochen, eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen und das Kompott hineinfuellen. Mehl mit Zucker, Butter, Vanillinzucker und Nusskernen zu Streuseln verarbeiten, ueber das Kompott geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 35 Minuten backen. Vanilleeis in Portionsstuecke schneiden oder zu Kugeln ausstechen und zu dem heissen Kompott reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der WintersalatZuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der Wintersalat
Wenn andere Gewächse schon längst das Feld geräumt haben, entfaltet der frostharte Zuckerhut erst seine wahre Größe. Ende Oktober und im November ist der bis zu zwei Kilogramm schwere Wintersalat erntereif.
Thema 75872 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Brauch und Bräuche - die Gans zu St. MartinBrauch und Bräuche - die Gans zu St. Martin
Dass es den Gänsen an St. Martin an den Kragen geht, ist allseits bekannt. Am 11. November kommt traditionell eine frisch gebratene, krosse Gans auf den Tisch, am liebsten serviert mit Knödeln, Rotkraut und einer deftigen braunen Soße.
Thema 13413 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 10321 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |