Rezept Amerikanisches Apfelknusperkompott mit Vanilleeis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Amerikanisches Apfelknusperkompott mit Vanilleeis

Amerikanisches Apfelknusperkompott mit Vanilleeis

Kategorie - Suessspeise, Warm, Eis, Apfel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29542
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3204 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kondensmilch !
Milch in Dosen muss nach dem Öffnen unbedingt in einen Glas- oder Porzellanbehälter umgefüllt werden. Die Metalle können sich unter Lufteinwirkung mit der Milch verbinden. Auch sollten Sie darauf achten, dass Konservendosen niemals Beulen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Vanilleeis
500 g Aepfel evtl. die Haelfte mehr
2 El. Ahornsirup
25 g Brauner Zucker
1 Prise Zimt
- - Salz
25 g Rosinen
- - Butter; fuer die Form
125 g Weizenmehl
25 g Zucker
75 g Butter
1 Glas Vanillinzucker
25 g Walnusskerne; gehackt oder Pecanusskerne
Zubereitung des Kochrezept Amerikanisches Apfelknusperkompott mit Vanilleeis:

Rezept - Amerikanisches Apfelknusperkompott mit Vanilleeis
Aepfel schaelen, vierteln, entkernen, achteln und mit den uebrigen Zutaten bissfest kochen, eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen und das Kompott hineinfuellen. Mehl mit Zucker, Butter, Vanillinzucker und Nusskernen zu Streuseln verarbeiten, ueber das Kompott geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 35 Minuten backen. Vanilleeis in Portionsstuecke schneiden oder zu Kugeln ausstechen und zu dem heissen Kompott reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 6796 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Der Schwertfisch: Gladiator der MeereDer Schwertfisch: Gladiator der Meere
Die Schwertfische fühlen sich eigentlich in warmen oder sogar tropischen Gewässern wohl und nur dort laichen sie auch.
Thema 8108 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 4649 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |