Rezept Amerikanischer Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Amerikanischer Salat

Amerikanischer Salat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17058
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 25117 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Juliennestreifen !
In feinste Streifen geschnittenes Gemüse, z.b. Möhren, Knollensellerie oder Lauch. Lecker als Suppeneinlage oder in Butter gedünstet als Beilage zu Fisch und Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
20 g Putenbrustaufschnitt
1  Nektarine
50 g Bleichsellerie
2 El. frisch gepresster Orangensaft
1 Tl. Kaltpressoel
1 Tl. Soja-Sauce
1 Tropfen Honig
1  Prise Sesamsamen
1 El. Huettenkaese mit Fruchtgeschmack
Zubereitung des Kochrezept Amerikanischer Salat:

Rezept - Amerikanischer Salat
Dieser Salat ist besonders mild und kalorienarm. Er eignet sich als Vorspeise und mit einer Scheibe Vollkornbrot als Zwischenmahlzeit. Guenstig ist in diesem Salat die Kombination von eisenhaltigem Fleisch mit Vitamin-C-reichem Obst und Gemuese: So wird das Eisen im Darm besser aufgenommen. Die Fleischscheiben faecherfoermig auf den Teller legen. Die Nektarine in schmale Spalten schneiden, Schnittflaechen mit etwas Saft betraeufeln. Selleriestangen waschen, Faeden an der Aussenseite abziehen und die Stange in duenne Scheiben hobeln. Restlichen Saft mit Oel, Soja-Sauce und Honig vermischen, Fleisch damit betraeufeln. Sellerie und Nektarine darauf anrichten, mit Sesam bestreuen. Den Huettenkaese dazu setzen. Evtl. mit Salatblatt garnieren. (Ca. 170 kcal. bzw. 710 kJ) Tip: Verdoppeln Sie pro Person die Zutaten, dann wird aus der Zwischenmahlzeit ein leichtes Sommer-Abendessen. * Quelle: Eltern-Zeitschrift 7/87, gepostet von Eva-Dorothea Bilgic Stichworte: Schwangere, Stillende, Zwischenmahlzeit, Salat

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salmonellen und Bakterien vorbeugenSalmonellen und Bakterien vorbeugen
Man sieht sie nicht, man riecht sie nicht, man schmeckt sie nicht. Salmonellen. Was sich anhört, als wäre es mit den Lachsen verwandt, ist in Wirklichkeit eine Bakterienart.
Thema 6824 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 24112 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!
Paella, Tapas, Tortillas oder Gazpacho - die andalusische Küche vereint faszinierende und ausgesprochen köstliche Gegensätze. Sie ist exotisch, bodenständig, einfach oder aufwändig – eben typisch andalusisch.
Thema 5298 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |