Rezept Amerikanischer Apfelkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Amerikanischer Apfelkuchen

Amerikanischer Apfelkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8532
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13542 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eingefrorene Beeren behalten die Form !
Friert man kleines Obst, wie z.B. Kirschen, Himbeeren oder Erdbeeren ein, ist es nicht sehr schön, wenn sie zu einem Klumpen gefrieren. Verteilen Sie sie lose auf einem Backblech und lassen sie die Beeren schockgefrieren. Anschließend in Behälter füllen, luftdicht verschließen und in die Gefriertruhe legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
500 g Weizenvollkornmehl
1  Pck. Trockenhefe
30 g brauner Zucker
1  Pr. Salz
- - abger. Schale von 1/2 Zitrone
100 g Butter
1/2 l Milch
100 g frische USA-Erdnusskerne
- - (= ca. 200 g Erdnuesse in Schale)
1.5 kg saeuerliche Aepfel (Cox Orange od.
- - Glockenapfel)
- - Saft von 1/2 Zitrone
1  kl. Glas ungesuesstes Preiselbeerkompott
70 g brauner Zucker
100 g frische USA-Erdnusskerne
- - (= ca. 200 g Erdnuesse in Schale)
50 g Rosinen
Zubereitung des Kochrezept Amerikanischer Apfelkuchen:

Rezept - Amerikanischer Apfelkuchen
Mehl, Hefe, braunen Zucker, Salz, Zitronenschale, fluessige Butter und lauwarme Milch vermischen und mit Knethaken etwa 5 Minuten kneten, bis der Teig Blasen bildet. Zugedeckt ruhen lassen, bis sich das Volumen des Teiges verdoppelt hat. Die USA-Erdnuesse schaelen und die roten Kernhaeutchen entfernen. Den Teig mit den gehackten Erdnuesse mischen und ein gefettetes Backblech damit auslegen. Die Aepfel schaelen, vierteln, vom Kerngehaeuse befreien. Die Apfelviertel auf dem Teigboden verteilen. Mit Zitronensaft und 3 El. Saft vom Preiselbeerkompott betraeufeln. Die abgetropften Preiselbeeren, den braunen Zucker, die gehackten USA-Erdnuesse und die Rosinen darueber verteilen. Bei 180 Grad etwa 45 Minuten backen. ** Gepostet von Anette Lossner Date: Fri, 16 Sep 1994 Stichworte: P20, Kuchen, Aepfel, Apfelkuchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vital Wasser und Durstlöscher für die SommerhitzeVital Wasser und Durstlöscher für die Sommerhitze
Je heißer der Sommer, desto mehr soll getrunken werden. Aber von welchem Getränk trinkt man freiwillig mindestens 3 Liter pro Tag? Versteckte Dickmacher sind in allzu vielen Getränken.
Thema 9183 mal gelesen | 26.07.2007 | weiter lesen
Auberginen - mediterrane Küche die Aubergine leicht und leckerAuberginen - mediterrane Küche die Aubergine leicht und lecker
das Gemüse das an Urlaub erinnert. Auberginen sind vor allem in der südlichen und der mediterranen Küche zu Hause. Dieses Gemüse lässt sich leicht und lecker zubereiten.
Thema 67128 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 5152 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |