Rezept Amerikanische Aprikosentorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Amerikanische Aprikosentorte

Amerikanische Aprikosentorte

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25093
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14027 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Aufgerissene Klöße !
Sie können gerettet werden, indem man die Klöße auf Küchenpapier legt und das Kochwasser mit Hilfe des Papiers vorsichtig herausdrückt. So werden die Klöße wieder schön trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
1  Ei
1 Prise Salz
125 g Margarine
75 g Zucker
500 g Getrocknete,saftige Aprikosen
200 ml Farinzucker
1 Glas Vanillinzucker
1 El. Speisestaerke
200 ml Weisswein
1 Tl. Abgeriebene Orangenschale
300 ml Gehackte Walnuesse
1  Eigelb
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Amerikanische Aprikosentorte:

Rezept - Amerikanische Aprikosentorte
Muerbeteig kneten. Springform damit auslegen. Einen Teigrest zuruecklassen. Kuehl stellen. Fuer die Fuellung: Aprikosen halbieren. Zucker, Vanillezucker, Speisestaerke, Weisswein und Orangenschale mischen. Im Topf erhitzen. Aprikosen darin 5 Minuten kochen. Mit den gehackten Walnuessen mischen. Abkuehlen lassen. Auf den Tortenboden verteilen. Restlichen Teig ausrollen. In ca. 1 1/2 cm breite Streifen schneiden und in Gitterform ueber die Fuellung legen. Am Teigrand andruecken. Mit verquirltem Eigelb bestreichen. Backzeit: 20 Minuten Elektroherd: 200 Grad Gasherd: Stufe 4 bis 5 oder 1/2 grosse Flamme. Vorbereitung: 25 Minuten. Kalorien pro Stueck: 550 Beilagen: Amerikaner servieren dazu Vanille-Eis. Aber Schlagsahne passt natuerlich auch.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 4738 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Ziegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlichZiegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlich
Gute Nachricht für alle Feinschmecker mit Laktoseunverträglichkeit: Ziegenkäse enthält von Natur aus nur ganz wenig Milchzucker, so dass er auch von Käsefans mit Laktoseintoleranz in der Regel ohne Probleme verdaut werden kann.
Thema 12262 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Laktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werdenLaktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werden
Es gibt Menschen, die nach einem Becher Eis oder einem heißen Milchkaffee mit viel leckerem Schaum plötzlich unter Blähungen, Durchfall und Bauchschmerzen leiden, die aber ebenso plötzlich wieder verschwinden.
Thema 30609 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |