Rezept Amerikanische Apfeltorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Amerikanische Apfeltorte

Amerikanische Apfeltorte

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25092
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 30766 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Honig ist auskristallisiert !
Honig, der nach längerer Lagerung auskristallisiert, einfach für ca. 10 Minuten in ein warmes Wasserbad stellen. So wird er wieder glatt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
40 g Butter
90 g Zucker
750 g Saeuerliche Aepfel
75 g Walnusskerne
80 g Margarine
160 g Zucker
2  Eier
- - Abgeriebenes einer Zitrone
2 Tl. Zitronensaft
80 g Mehl
100 g Speisestaerke
1  Gestrichener Teeloeffel Backpulver
3  Bis 4 Essloeffel Milch
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Amerikanische Apfeltorte:

Rezept - Amerikanische Apfeltorte
Das ist eine Apfeltorte, bei der zuerst die Fruechte und dann der Teig in die Form gefuellt werden. Dadurch werden die Aepfel saftiger und aromatischer. Das Rezept stammt urspruenglich von schwedischen Einwanderern. Springformboden von 26 cm Durchmesser mit Pergamentpapier auslegen. Butter zerlassen und draufgiessen. Zucker darueberstreuen. Aepfel schaelen, mit dem Apfelausstecher Kerngehaeuse entfernen und in dicke Scheiben schneiden. Aepfel ringfoermig in der Form anordnen. Loecher mit Walnuessen fuellen. Fuer den Teig Margarine schaumig ruehren, Zucker loeffelweise dazugeben. Eier, abgeriebene Zitronenschale und Zitronensaft reinruehren. Mehl, Speisestaerke und Backpulver mischen, druebersieben und unterruehren. Teig ueber die Aepfel fuellen und backen. Backzeit: 45 Minuten Elektroherd: 190 Grad. Gasherd: Stufe 3 bis 4 oder knapp 1/2 grosse Flamme. Torte nach dem Backen 10 Minuten abkuehlen lassen. Springformrand loesen. Vorsichtig auf einen Kuchendraht stuerzen. Boden und Papier abheben. Vorbereitung: 40 Minuten. Kalorien pro Stueck: 300

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 14325 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Zuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der WintersalatZuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der Wintersalat
Wenn andere Gewächse schon längst das Feld geräumt haben, entfaltet der frostharte Zuckerhut erst seine wahre Größe. Ende Oktober und im November ist der bis zu zwei Kilogramm schwere Wintersalat erntereif.
Thema 75857 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Spargel mal ganz anders als süsses DessertSpargel mal ganz anders als süsses Dessert
Jeder kennt Spargel, fast jeder mag Spargel, aber kaum jemand weiß, was man mit Spargel alles machen kann, nämlich auch süßen Nachtisch.
Thema 13072 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |