Rezept Amerikaner nach Peter's Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Amerikaner nach Peter's Art

Amerikaner nach Peter's Art

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17921
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6854 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Öl mag es dunkel !
Bewahren sie Öl niemals im Kühlschrank auf, der Geschmack leidet zu sehr. Der beste Platz für das Öl ist ein dunkler Ort bei mäßiger Temperatur. Auch die Flasche sollte dunkel sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Butter
100 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
2  Eier
250 g Mehl
1  Pck. Puddingpulver
2 Tl. (leicht gehaeuft) Backpulver
6 El. Milch
125 g Puderzucker
- - etwas Zitrone
- - bei Bedarf etwas heisses Wasser
Zubereitung des Kochrezept Amerikaner nach Peter's Art:

Rezept - Amerikaner nach Peter's Art
Butter sahnig ruehren, Zucker, Vanillezucker, Eier abwechselnd hinzugeben und solange ruehren bis der Zucker geschmolzen ist. Mehl Puddingpulver und Backpulver durchsieben, loeffelweise zum Teig geben, abwechselnd mit Milch verruehren. Mit zwei El. kleine Portionen auf ein gefettetes Backblech geben (Abstand halten, denn die Portionen zerfliessen etwas). Bei 200 C 10 bis 15 min. backen, dann sofort mit Zuckerguss bestreichen. Dieser ist mit Puderzucker, Zitrone und wenn noetig etwas heissem Wasser dickfluessig angeruehrt. Kommentar: Amerikaner sind zwar etwas kleiner als im Laden, aber gut! ** Gepostet von: Peter Stumpe Stichworte: Gebaeck

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stachelbeeren - sauer bis lustig die StachelbeereStachelbeeren - sauer bis lustig die Stachelbeere
Die größten Fans der Stachelbeere sind die Engländer. Dort stand sie bereits im 13. Jahrhundert auf einer Einkaufsliste für den königlichen Garten. Bei uns blühte sie erst im 19. Jahrhundert mit vielen Sorten auf.
Thema 13981 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 6049 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Trennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkostTrennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkost
Im Dschungel der Modediäten und modernen Ernährungsformen ist es schwierig, den Überblick zu bewahren, um für sich das richtige zu finden. Von „Diäten“ wird uns ja tagtäglich abgeraten, zu oft enden diese nämlich im Jojo-Effekt oder einer Essstörung.
Thema 114321 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |