Rezept Amerikaner Ii

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Amerikaner Ii

Amerikaner Ii

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19098
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9390 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zarte Kruste für das Geflügel !
Die Kruste von panierten Geflügelstücken wird besonders zart und leicht, wenn Sie der Panade etwas Backpulver zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 35 Portionen / Stück
1000 g Weizenmehl
200 g Fett
500 g Zucker
1 Tl. Salz
2  Eier
700 g Milch
20 g Hirschhornsalz
- - Zitronenaroma
500 g Puderzucker
- - Wasser
Zubereitung des Kochrezept Amerikaner Ii:

Rezept - Amerikaner Ii
Das Fett mit dem Zucker und dem Ei glattruehren. Aromen und Salz hin zufuegen. Das Hirschhornsalz in der kalten! Milch aufloesen und sofort mit dem Mehl unterschlagen. Auf gefettete und bemehlte Bleche aufdressieren und backen bei: 250o ca. 15 min. Nach dem Backen sofort vom Blech nehmen. Den Puderzucker mit soviel Wasser glattruehren, bis eine dickliche Masse entsteht damit die glatte Seite der Amis ueberziehen. Stichworte: Backen, Sandmasse, Feingebaeck, P35

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sushi selber machenSushi selber machen
Wenn man heute Sushi essen möchte, muss man nicht zwangsläufig ins Restaurant gehen und teils horrende Preise zahlen. Sushi ist ein Essen, das je nach Anspruch und Fingerfertigkeit gar nicht so schwierig zuzubereiten ist.
Thema 74852 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 50663 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 41352 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |