Rezept Ambrosiatorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ambrosiatorte

Ambrosiatorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5204
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7694 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salz entklumpen !
Wenn Salz in der Packung feucht geworden ist, kann man es kurz in der Mikrowelle erhitzen, dann wird es wieder streufähig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Butter
3  Eier
170 g Zucker
1  Schuß Salz
150 g Mehl
1  Vanillepudding
1/2 l Milch
125 ml Sahne
90 g Puderzucker
1 El. (-2) Apfelsinensaft
30 g Kandierte Apfelsinenschale
- - Ilka Spiess ARD/ZDF-Text
Zubereitung des Kochrezept Ambrosiatorte:

Rezept - Ambrosiatorte
Die Butter schmelzen und abkuehlen lassen. Eier und Zucker mit Salz schaumig schlagen. Mehl einmischen. Die Butter gut unterruehren. Den Teig in eine gefettete, mit Semmelbroeseln ausgestreute Springform fuellen und im vorgeheizten Backofen 35 Minuten backen. Vanillepudding nach Vorschrift zubereiten. Unter ruehren abkuehlen lassen. Sahne steif schlagen und unter den Pudding heben. Puderzucker und Apfelsinensaft verruehren. Kalten Kuchen in zwei Boeden schneiden und mit Vanillecreme fuellen. Aus Puderzucker und Apfelsinensaft eine Glasur ruehren und den Kuchen glasieren. Mit gewuerfelter kandierter Apfelsinenschale garnieren. 3-4 Stunden kaltstellen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Huhn und HähnchenHuhn und Hähnchen
Man liebt es gebraten, gegrillt und gekocht. Sein zartes Fleisch bekommt auch empfindlichen Mägen, und eine Suppe vom ganzen Huhn war Großmutters Standardrezept bei Grippe.
Thema 8707 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Soja Kulturgeschichte der braunen BohneSoja Kulturgeschichte der braunen Bohne
Das nährstoffreichste Mitglied der Bohnenfamilie liefert heutzutage für Millionen von Menschen leicht verdauliches pflanzliches Protein sowie Grundsubstanzen für hunderte chemischer Produkte.
Thema 7416 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Martinsgans im Elsass - Ein Blick in den KochtopfMartinsgans im Elsass - Ein Blick in den Kochtopf
Das Elsass, die Grenzregion zwischen Deutschland und Frankreich ist ein Ort auch kulinarischer kultureller Begegnungen.
Thema 6910 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |