Rezept Amarettokugeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Amarettokugeln

Amarettokugeln

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8529
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8857 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fritierte Köstlichkeiten !
Geben Sie einen Esslöffel Essig in das Ausbackfett, denn dadurch nimmt das Backgut weniger Fett an und schmeckt nicht so fettig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 40 Portionen / Stück
2 El. Sahne
80 g Butter
200 g Weisse Schokolade
6  Scheibe Zwieback
4 El. Amaretto
6 El. Mandeln; gehackt
- - Mandelblaettchen; geroestet zum Verzieren
Zubereitung des Kochrezept Amarettokugeln:

Rezept - Amarettokugeln
Sahne im Wasserbad erhitzen und Butter dazugeben. Weisse Schokolade darin schmelzen lassen. Zwiebacke fein zerbroeseln, mit Amaretto betraeufeln. Die abgekuehlte Schokoladenmasse unterruehren und die Mandeln untermischen. Etwa eine Stunde kuehl stellen. Dann aus der Masse kleine Kugeln formen. Nach Belieben in Mandelblaettchen wenden. Im Kuehlschrank aufbewahren - hoechstens eine Woche lang. Als Variante kann man auch fuer die weisse Schokolade Zartbitterschokolade und gleichzeitig fuer den Amaretto Weinbrand nehmen. So erhaelt man Weinbrandkugeln. Zum Verzehren eignen sich hier ebenfalls Mandelblaettchen oder aber Kokosraspeln. ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Sun, 06 Nov 1994 Stichworte: Suess, Schokolade, Amaretto, Pralinen, P40

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 5027 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Rucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und PastaRucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und Pasta
Obwohl die Verwendung von Rauke in Eintöpfen und Salaten bereits im Mittelalter äußerst beliebt war, hat der italienische Rucola in den vergangenen Jahren eine wahre Renaissance erlebt.
Thema 6596 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Die Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus BayernDie Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus Bayern
Zu den traditionellen Leckereien Bayerns gehört seit dem 19. Jahrhundert die Münchner Prinzregententorte, eine Schichttorte aus dünnen Biskuitböden, zwischen die eine gehaltvolle schokoladige Buttercreme gefüllt wird und die man anschließend zusätzlich dick mit Schokoladenguss bestreicht.
Thema 9596 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |