Rezept Amarettocreme (Emilia)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Amarettocreme (Emilia)

Amarettocreme (Emilia)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17340
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10843 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Obstessig stärkt die Abwehrkräfte !
Vermischen Sie einen guten Schluck Obstessig mit Honig und verdünnen das Ganze mit Wasser. Vor dem Frühstück eingenommen, stärkt es die Körperabwehrkräfte und schützt vor Erkältungen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Amarettomakronen
2 dl Milch
2 dl Amarettolikoer; (1)
2  Eier
100 g Zucker
500 g Ricotta
1 El. Amarettolikoer; (2)
4  Amarettomakronen
- - Zartbitterschokolade
Zubereitung des Kochrezept Amarettocreme (Emilia):

Rezept - Amarettocreme (Emilia)
Waehrend die Haelfte der Makronen in Milch und Amarettolikoer (1) eingeweicht werden, die Grundlage fuer die Creme herstellen. Dazu die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker in einer grossen Schuessel schaumig schlagen. Die Ricotta mit der Eimasse verruehren. Die trockenen Makronen zerreiben oder zerbroeseln und unter die Creme ruehren. Das Eiweiss zu Schnee schlagen und vorsichtig unter die Creme ziehen. Die eingeweichten Makronen aus der Fluessigkeit heben, gut abtropfen lassen und ebenfalls in die Creme ruehren. Das Ganze mit dem Amarettolikoer (2) aromatisieren und in Portionsschaelchen fuellen. Auf jede Portion ein Makroenchen setzten, die Schokolade raspeln und die Creme damit bestreuen. Vor dem Servieren etwa 2 Stunden kuehl stellen. * Quelle: Nach: La cucina casalinga Die traditionelle Land- kueche Italiens, 1995 ISBN 3-426-26858-2 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Kalt, Amaretto, Ricotta, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbstDörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbst
Viele Menschen kennen Dörrobst hauptsächlich aus ihrem Früchtemüsli, aus Früchtebrot oder einem Müsliriegel.
Thema 60298 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!
Die Menschen versuchten schon vor ewigen Zeiten, ihre Nahrung auf jede erdenkliche Weise vor dem Verderb zu bewahren. Einkochen ist eine naheliegende Stufe auf dem Weg zwischen Einlegen und Dörren.
Thema 12181 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Whisky - Irischer und Schottischer Whiskey das flüssige GoldWhisky - Irischer und Schottischer Whiskey das flüssige Gold
Um ihn herum ranken sich Mythen und Legenden, Abenteuergeschichten von Schmugglern und der Flair der großen, weiten Welt:
Thema 6651 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |