Rezept Amaretto Trueffel Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Amaretto-Trueffel-Torte

Amaretto-Trueffel-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16645
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9766 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klumpenfreies Salz !
Salz bleibt im Salzstreuer schön rieselfähig und klumpt nicht, wenn man ein paar rohe Reiskörner dazugibt – sie ziehen die Feuchtigkeit stärker an als das Salz.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Eier; Gewichtsklasse 3
2 El. Wasser
75 g Zucker
1  Pk. Vanillinzucker
50 g Mehl
50 g Speisestaerke
20 g Kakaopulver
1 Tl. Backpulver
75 g Zucker
100 ml Wasser
200 g Halbbitter-Kuvertuere
200 g Schlagsahne;(1)
300 g Schlagsahne;(2)
100 g Schlagsahne;(3)
3  Scheibe Gelatine, weiss
2  Eigelb; Gewichtsklasse 3
70 ml Amaretto
6  Aprikosenhaelften
3  Florentinerkekse
1 El. Kakaopulver; bis zur doppelten Menge
1 El. Pistazienkerne
Zubereitung des Kochrezept Amaretto-Trueffel-Torte:

Rezept - Amaretto-Trueffel-Torte
Teig Eier trennen, Eiweiss und Wasser steif schlagen. Zucker und Vanillinzucker einrieseln lassen. Eigelb unterschlagen. Mehl, Speisestaerke, Kakao und Backpulver mischen, druebersieben und unterheben. Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 Grad / Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten backen. Cremes Zucker und Wasser aufkochen und ruehren bis sich der Zucker geloest hat, abkuehlen lassen. Kuvertuere schmelzen. Lauwarme Zuckerloesung nach und nach bis auf 2 tb (je Torte), unterruehren. Vom ausgekuehlten Biskuit einen sehr duennen Deckel abschneiden. Formrand um den dickeren Boden legen. Sahne (1) steif schlagen, unter die Kuvertueremischung heben. Auf den Boden streichen und ca. 30 min. kuehl stellen. Gelatine einweichen. Eigelb und restliche Zuckerloesung schaumig ruehren. Gelatine ausdruecken, aufloesen und mit dem Amaretto verruehren. Unter die Eigelbmasse ruehren. Sahne (2) steif schlagen und unterheben. Auf die Kuvertueremasse streichen. Duennen Deckel auflegen. Torte ca. 4 Stunden kalt stellen. Verzierung Aprikosen in Spalten schneiden, Florentiner halbieren. Sahne (3) steif schlagen. Torte mit Kakao bestaeuben. Mit Sahnetuffs, Florentinerecken, Aprikosenspalten verzieren. Pistazien mahlen und darueberstreuen. 1 Torte = 12 Stueck = ca. 410 Kcal/1720 Joule * Quelle: unbekannt erfasst: A.Bendig 30.7.95 Stichworte: Backen, Torte, Biskuit, Amaretto, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 5950 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Englischer Käse - Cheddar, Chester und ChesireEnglischer Käse - Cheddar, Chester und Chesire
Die angelsächsische Lebensart mag für viele Dinge berühmt sein, Ihre Küche ist es nicht. Daran hat auch der jungenhafte Charme eines Jamie Oliver bisher nicht wirklich etwas zu ändern vermocht.
Thema 25606 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Eine Zwischenmahlzeit für den optimalen TagEine Zwischenmahlzeit für den optimalen Tag
Schon früher hatten Zwischenmahlzeiten für einen langen Tag hohe Bedeutung. Inzwischen hat die Wissenschaft bewiesen, dass kleine Mahlzeiten zwischendurch leistungsfördernd sind.
Thema 16248 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |