Rezept Amaretto Trueffel Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Amaretto-Trueffel-Torte

Amaretto-Trueffel-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16645
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9913 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puter mit vier Keulen !
Wenn es bei Ihnen Puter geben soll und viele Gäste kommen, dann ist es besser zwei kleine, als einen großen Puter zu nehmen. Die Garzeit verringert sich wesentlich, und Sie haben vier Keulen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Eier; Gewichtsklasse 3
2 El. Wasser
75 g Zucker
1  Pk. Vanillinzucker
50 g Mehl
50 g Speisestaerke
20 g Kakaopulver
1 Tl. Backpulver
75 g Zucker
100 ml Wasser
200 g Halbbitter-Kuvertuere
200 g Schlagsahne;(1)
300 g Schlagsahne;(2)
100 g Schlagsahne;(3)
3  Scheibe Gelatine, weiss
2  Eigelb; Gewichtsklasse 3
70 ml Amaretto
6  Aprikosenhaelften
3  Florentinerkekse
1 El. Kakaopulver; bis zur doppelten Menge
1 El. Pistazienkerne
Zubereitung des Kochrezept Amaretto-Trueffel-Torte:

Rezept - Amaretto-Trueffel-Torte
Teig Eier trennen, Eiweiss und Wasser steif schlagen. Zucker und Vanillinzucker einrieseln lassen. Eigelb unterschlagen. Mehl, Speisestaerke, Kakao und Backpulver mischen, druebersieben und unterheben. Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 Grad / Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten backen. Cremes Zucker und Wasser aufkochen und ruehren bis sich der Zucker geloest hat, abkuehlen lassen. Kuvertuere schmelzen. Lauwarme Zuckerloesung nach und nach bis auf 2 tb (je Torte), unterruehren. Vom ausgekuehlten Biskuit einen sehr duennen Deckel abschneiden. Formrand um den dickeren Boden legen. Sahne (1) steif schlagen, unter die Kuvertueremischung heben. Auf den Boden streichen und ca. 30 min. kuehl stellen. Gelatine einweichen. Eigelb und restliche Zuckerloesung schaumig ruehren. Gelatine ausdruecken, aufloesen und mit dem Amaretto verruehren. Unter die Eigelbmasse ruehren. Sahne (2) steif schlagen und unterheben. Auf die Kuvertueremasse streichen. Duennen Deckel auflegen. Torte ca. 4 Stunden kalt stellen. Verzierung Aprikosen in Spalten schneiden, Florentiner halbieren. Sahne (3) steif schlagen. Torte mit Kakao bestaeuben. Mit Sahnetuffs, Florentinerecken, Aprikosenspalten verzieren. Pistazien mahlen und darueberstreuen. 1 Torte = 12 Stueck = ca. 410 Kcal/1720 Joule * Quelle: unbekannt erfasst: A.Bendig 30.7.95 Stichworte: Backen, Torte, Biskuit, Amaretto, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dickmacher: Heißhunger um MitternachtDickmacher: Heißhunger um Mitternacht
Was in den Büchern für Jugendliche so toll klang, die Mitternachtsparty mit Freundinnen und Freunden im Internat, kann sich im häuslichen Alltag zum Dickmacher Nr. 1 entwickeln: nächtliche Ess-Attacken.
Thema 4660 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und GaumenGarnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen
Was unterscheidet eigentlich gewöhnliche Kuchen und Torten voneinander? Torten sind eine Sonderform der Kuchen, sozusagen ihre Krönung.
Thema 6819 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Anne-Sophie Pic - die französische StarköchinAnne-Sophie Pic - die französische Starköchin
Der Weg der ersten französischen Drei-Sterne-Köchin Anne-Sophie Pic schien von Geburt an vorgezeichnet zu sein.
Thema 6175 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |