Rezept Amaretto Mokka Punsch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Amaretto-Mokka-Punsch

Amaretto-Mokka-Punsch

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18724
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7536 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Immer frisches Brot !
Brot – auch selbstgebackenes – lässt sich hervorragend einfrieren. So haben Sie stets einen Vorrat an frischem Brot im Haus. Das gilt auch für Semmeln bzw. Brötchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
5 Tl. Bohnenkaffee; gemahlen
4  Eigelb
2 El. Honig
0.2 l Amaretto
1 Tl. Kakaopulver
0.2 l Wasser
- - * 800 Joule / 190 Kalorien
Zubereitung des Kochrezept Amaretto-Mokka-Punsch:

Rezept - Amaretto-Mokka-Punsch
Zuerst das Wasser zum Kochen bringen und den gemahlenen Kaffee aufbruehen und durchfiltern. Den Kaffee heiss halten. Einen grossen Topf zur Haelfte mit Wasser fuellen und das Wasser bis fast zum Kochen bringen. Einen zweiten kleineren Topf hineinstellen. Eigelb und Honig in den kleineren Topf fuellen und im heissen Wasserbad mit den Schneebesen des Handruehrgeraetes hell und cremig schlagen. Nun unter staendigem Ruehren heissen Kaffee und Amaretto zugiessen. Alles so lange weiterschlagen, bis das Getraenk erhitzt ist. Nicht kochen lassen, da das Eigelb sonst gerinnt. Den Amaretto-Mokka-Punsch auf vier vorgewaermte Glaeser oder Tassen verteilen, mit Kakaopulver bestreuen und sofort servieren. Stichworte: Getraenke, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?
Satte Farben, eine lange Haltbarkeit und manches Geschmackserlebnis wären ohne den Einsatz von Zusatzstoffen bei Lebensmitteln nicht zu erzeugen. Farbstoffe, Konservierungsmittel sind aus der Lebensmittelproduktion längst nicht mehr wegzudenken.
Thema 14037 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 12532 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Pommes lieber fettfrei mit ActiFryPommes lieber fettfrei mit ActiFry
Abgesehen von überzeugten Anhängern der Atkins-Diät wird Fett in größeren Mengen von vielen Gesundheitsbewussten eher gemieden. Oft wird dabei jedoch nicht unterschieden, ob es sich um „gutes“ oder „böses“ Fett handelt.
Thema 7815 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |