Rezept Amaretti Vanille Eiskugeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Amaretti-Vanille-Eiskugeln

Amaretti-Vanille-Eiskugeln

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9762
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8777 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Fett spritzt beim Braten !
Autsch, das kann wehtun: Heißes Öl zischt beim Braten heftig aus der Pfanne. Das hilft: Streuen Sie eine Prise Salz ins Fett.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
4  Eigelb
2  Pk. Vanillezucker
150 g Zucker
5 dl Rahm
2 El. Orangensaft
150 g Amaretti, grob zerkleinert
200 g Dunkle Schokolade
50 g Butter
100 g Mandelsplitter
Zubereitung des Kochrezept Amaretti-Vanille-Eiskugeln:

Rezept - Amaretti-Vanille-Eiskugeln
Diese Eiskugeln muessen gleich oder am naechsten Tag vernascht werden: sonst sind die Amaretti nicht mehr 'krokant' genug ! Eigelb, Vanillezucker und Zucker zu einer hellen, schaumigen Creme verruehren, bis der Zucker sich aufgeloest hat. Rahm steifschlagen und vorsichtig unterruehren. Tiefkuehlen. Sobald die Masse fest aber noch gerade ruehrfaehig geworden ist, Amaretti mit dem Orangensaft leicht traenken und im Eis einarbeiten. Daraus Kugeln formen (falls noetig, vorher im Tiefkuehler etwas fester werden lassen). Im Tiefkuehler tun, schoen hart werden lassen. Inzwischen Mandelsplitter hacken und roesten. Schokolade zerbroeckeln und mit der Butter in eine Schuessel geben. Im nicht zu heissem Wasserbad schmelzen. Eine Eiskugel nach der anderen aus dem Tiefkuehler nehmen, auf einen Loeffel legen und gleichmaessig mit der Schokoladenglasur uebergiessen. Die Mandelsplitter sofort daraufverteilen und festpressen. Die Eiskugeln bis zum Verzehr im Tiefkuehler legen. Etwas 15 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkuehler herausnehmen. * Quelle: frei nach Orella, 2/1994 Vernascht von Rene Gagnaux 2:301/212.19, 15.05.94 ** From: Frank_Maronne@p11.f151.n2452.z2.fido.sub.org Date: Fri, 10 Jun 1994 13:38:00 +0200 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Suessspeise, Eis, Amaretti, Amaretti, Vanille, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 3255 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Schlehen - Früchte für den Schlehenwein oder MarmeladeSchlehen - Früchte für den Schlehenwein oder Marmelade
Schon in der Jungsteinzeit speisten unsere Vorfahren von den herben Früchten des Schleh- oder Schwarzdorns (Prunus spinosa).
Thema 11097 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Quesos Espanoles - Käse aus SpanienQuesos Espanoles - Käse aus Spanien
Vergleicht man Spanien mit Frankreich oder Deutschland, so sticht es nicht gerade als berühmte Käsenation hervor.
Thema 4522 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |