Rezept Amaretti

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Amaretti

Amaretti

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7964
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6459 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spargel frisch und knackig !
Bevor Sie Spargel schälen, sollten Sie dieses feine Gemüse mindestens eine Stunde in kaltes Wasser legen. Dadurch werden Spargel – auch wenn sie schon ein paar Tage vorher geerntet wurden – wieder ganz frisch und knackig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Mandelmuehle
- - Backblech
- - Backpapier
250 g Mandeln
2  Eiweiss
1  Prise Salz
200 g Zucker
8 Tropfen Bittermandeloel
Zubereitung des Kochrezept Amaretti:

Rezept - Amaretti
Mandeln schaelen, dann im Ofen bei 100 Grad 1 Std. trocknen lassen. Anschliessend fein reiben. Eiweiss mit Salz steifschlagen, dabei Zucker einrieseln lassen, 2 Min. weiterschlagen. Mandeln untermischen und Bittermandeloel zugeben. Mit zwei Teeloeffeln Makronen auf Backpapier setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 130 Grad auf der mittleren Schiene 25 Min. backen. Zubereitungszeit 110 Minuten ** From: C.WULF@TBX.BERLINET.in-BERLIN.de (Christian Wulf) Date: Sun, 02 Jan 1994 05:24:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Plaetzchen, italienisch, Mandelgebaeck, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ostereier und was man dazu wissen sollteOstereier und was man dazu wissen sollte
Bald ist wieder Ostern und bunt gefärbte Ostereier gehören traditionell zu dieser Festlichkeit. Überall gibt es sie zu kaufen oder sie werden zu Hause eingefärbt. Was man über Ostereier wissen sollte.
Thema 5394 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Weinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte WeinkellerWeinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte Weinkeller
Der gute Wein wird am besten in einem wohl temperierten Weinkeller aufbewahrt. So weit, so gut. Leider sind besagte Weinkeller mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Den edlen Wein schert das indes wenig – er nimmt die unsachgemäße Lagerung im Vorratsschrank wirklich übel.
Thema 4532 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Niedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzartNiedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzart
Niedertemperaturgaren hilft, die Vorbereitung festlicher Menüs mit köstlichen Braten zu einer recht stressfreien Angelegenheit zu machen. Egal ob Ostern, Familienfest oder Weihnachten:
Thema 37210 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |