Rezept Amandine mit Sommerfruechten und Beeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Amandine mit Sommerfruechten und Beeren

Amandine mit Sommerfruechten und Beeren

Kategorie - Suessspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14192
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3344 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bröckelfreie Kouvertüre !
Schokoladenglasur für den Kuchen bleibt schön geschmeidig und bröckelt kaum beim Schneiden, wenn man die heiße Kouvertüre mit einem Esslöffel weißem Yoghurt verrührt und erst dann den Kuchen damit glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Weiche Loeffelbisquits Oder, besser
150 g Biskuitboden
100 g Butter
120 g Zucker
200 g Mascarpone
175 g Mandeln; geschaelt und gemahlen
3  Eigelbe
3  Eiweisse; steif geschlagen
1  Zitrone; Saft
1/2  Zitrone; abgeriebene Schale
750 g Gemischte Beeren
- - Zucker; nach Belieben
1 El. Staerkemehl
400 g Gemischte Beeren
- - Puderzucker
- - Minzeblaetter
Zubereitung des Kochrezept Amandine mit Sommerfruechten und Beeren:

Rezept - Amandine mit Sommerfruechten und Beeren
Die Beeren kurz mit dem Zucker - nach Belieben dosiert - aufkochen. Das Staerkemehl in wenig Wasser aufloesen und unter die Fruechte ruehren. Vom Feuer nehmen und das Kompott kalt stellen. Die Loeffelbiskuit - oder den Biskuitboden - der Laenge nach in duenne lange Scheiben schneiden. Die Butter mit Zucker und Eigelbe tuechtig schlagen, bis die Masse weiss und schaumig ist. Langsam auch die Mandeln, Zitronenschale und Zitronensaft dazuruehren. Nach und nach - loeffelweise - den Mascarpone und den Eischnee daruntermischen und diese Mandelmasse vor dem Verarbeiten kalt stellen. Eine Terrineform mit einer duennen Schicht Butter bestreichen und mit einer Klarsichtfolie auskleiden (sorgfaeltig in die Ecken gestossen, damit die Terrine gut gestuerzt werden kann, genuegend Folie zum Zudecken der Form berechnen). Mit einem Spachtel eine gleichmaessig dicke Lage der Mandelmasse in der Form verteilen. Dann wird eine Schicht Biskuit auf dem Boden und an den Waenden gut angedrueckt. Darueber verteilt man eine Lage Fruechtekompott und eine Lage Mandelcreme. Fortfahren, bis die Zutaten verbraucht sind und mit Mandelmasse abschliessen. Dir Form mit der Folie abdecken und wenn moeglich beschweren. Die Amandine kurz ins Tiefkuehlfach stellen, damit sie sofort fest wird, dann mindestens 18 Stunden in den Kuehlschrank. Vor dem Servieren sorgfaeltig stuerzen, mit Messer und Spachtel nicht zu duenne Scheiben schneiden und auf kalte Teller geben. Fuer den Coulis die Beeren puerieren, wenn noetig durch ein Sieb druecken, mit Puderzucker nach Belieben suessen und zur Amandine servieren. * Quelle: Nach:Zeitschrift Tele ?? Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Wed, 22 Mar 1995 Stichworte: Suessspeise, Kalt, Mandel, Beeren, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 17145 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Oktoberfest gemütlich daheim im eigenen GartenOktoberfest gemütlich daheim im eigenen Garten
Das 174. Oktoberfest in München steht wieder vor der Tür. Vom 22. September bis 7. Oktober 2007 findet das traditionelle Fest auf der Theresienwiese in München statt.
Thema 9433 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Das Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom MüsliDas Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom Müsli
Das Schweizer Bircher Müsli ist die Mutter aller Cerealien-Milch-Mischungen und hat in seiner Ur-Rezeptur nicht mehr viel mit den heutigen Supermarkt-Produkten gemein.
Thema 20238 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |