Rezept Altmodischer Schokoladenkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Altmodischer Schokoladenkuchen

Altmodischer Schokoladenkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23891
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 35823 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Steife Schlagsahne !
Wird die Schlagsahne nicht steif, dann fügen Sie während des Schlagens ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Süßen sollten Sie die Sahne erst ganz zum Schluss mit Puder- oder einem Päckchen Vanillezucker. Man kann statt des Zitronensaftes auch Eiweiß daruntermischen, welches aber kühl sein muss, bevor man es steif schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Margarine
200 g Zucker
3  Eier
300 g Mehl
50 g Kakao
1 Prise Salz
- - Bittermandelöl
1  Zitrone, ungespritzten, abgeriebene Schale
1/2  Milch
1  Hirschhornsalz
350 g Puderzucker
150 g Butter
- - Saft einer Zitrone
1  Wasser, kochendes
- - geraspelte Schokolade
Zubereitung des Kochrezept Altmodischer Schokoladenkuchen:

Rezept - Altmodischer Schokoladenkuchen
Margarine, Zucker und Eier gut verrühren. Mehl, Kakao, Salz, Bittermandelöl und Zitronenschale dazugeben. In der kalten Milch das Hirschhornsalz auflösen. Alles kräftig zu einem Teig verrühren. Ein Kuchenblech mit Backpapier auslegen, an der offenen Seite einen hohen Rand falten. Den Teig aufstreichen, 5-10 Minuten bei starker Hitze backen. Heiß stürzen, das Papier abziehen. Erkalten lassen. Mit Zitronenguß überziehen. Dafür den gesiebten Puderzucker und die heiße, zerlassene Butter verrühren, Zitronensaft und kochendes Wasser zufügen und so lange rühren, bis eine dickflüssige Creme entstanden ist. Den Zitronenguß mit geraspelter Schokolade verzieren. Backzeit: 10-15 Minuten Hitze: 250° C

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grill Vergleich - Welcher Grill ist der Richtige?Grill Vergleich - Welcher Grill ist der Richtige?
Der Grill ist schon seit Jahren ein sehr beliebtes Equipment, das besonders in der warmen Jahreszeit häufig in Gebrauch ist. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es viele Versionen von Grills, die auf unterschiedliche Art das Grillgut garen.
Thema 12482 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14278 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?
Die Diagnose Zöliakie ist weit mehr als einfach nur die Feststellung, dass jemand gewisse Getreidearten nicht verträgt. Denn diese Krankheit begleitet einen ein Leben lang. Aber wenn man weiß wie, lässt sich ziemlich problemlos damit leben.
Thema 19123 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |