Rezept Altmodischer Schokoladenkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Altmodischer Schokoladenkuchen

Altmodischer Schokoladenkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23891
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 36127 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Vanillin !
Naturidentischer Aromastoff (Vanillin-Zucker), im Gegensatz zu echter Vanille.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Margarine
200 g Zucker
3  Eier
300 g Mehl
50 g Kakao
1 Prise Salz
- - Bittermandelöl
1  Zitrone, ungespritzten, abgeriebene Schale
1/2  Milch
1  Hirschhornsalz
350 g Puderzucker
150 g Butter
- - Saft einer Zitrone
1  Wasser, kochendes
- - geraspelte Schokolade
Zubereitung des Kochrezept Altmodischer Schokoladenkuchen:

Rezept - Altmodischer Schokoladenkuchen
Margarine, Zucker und Eier gut verrühren. Mehl, Kakao, Salz, Bittermandelöl und Zitronenschale dazugeben. In der kalten Milch das Hirschhornsalz auflösen. Alles kräftig zu einem Teig verrühren. Ein Kuchenblech mit Backpapier auslegen, an der offenen Seite einen hohen Rand falten. Den Teig aufstreichen, 5-10 Minuten bei starker Hitze backen. Heiß stürzen, das Papier abziehen. Erkalten lassen. Mit Zitronenguß überziehen. Dafür den gesiebten Puderzucker und die heiße, zerlassene Butter verrühren, Zitronensaft und kochendes Wasser zufügen und so lange rühren, bis eine dickflüssige Creme entstanden ist. Den Zitronenguß mit geraspelter Schokolade verzieren. Backzeit: 10-15 Minuten Hitze: 250° C

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 6382 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16449 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Tempranillo - Eine feine Rebsorte aus SpanienTempranillo - Eine feine Rebsorte aus Spanien
Noch nicht sonderlich bekannt in Deutschland, aber doch ein echtes Erlebnis für Weintrinker - der rote Tempranillo. Was man über diesen Rotwein wissen muss.
Thema 5679 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |