Rezept Altmodischer Apfelkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Altmodischer Apfelkuchen

Altmodischer Apfelkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23890
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13399 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgespießte Bratwürste !
Bratwürste lassen sich wesentlich einfacher wenden, wenn Sie mehrere auf einen Fleischspieß stecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Hefeteig nach Grundrezept 1,
- - halbe Menge für ein Kuchenblech
75 g Semmelbrösel
1 1/2 kg Äpfel
1  Zitronensaft
2  Zucker
- - Zimt nach Geschmack
75 g Rosinen
75 g Mandeln, gehackte
2  Rum oder Weinbrand
100 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Altmodischer Apfelkuchen:

Rezept - Altmodischer Apfelkuchen
Äpfel schälen, grob raspeln, mit Zitronensaft beträufeln, damit die Apfelmasse nicht braun wird. Zucker, Zimt, Rosinen und Mandeln zufügen, mit Rum oder Weinbrand abschmecken. Alles dick auf einen ausgerollten, mit Semmelbröseln bestreuten Hefeteig geben und backen. Noch heiß mit zerlassener Butter beträufeln. Backzeit: 25-30 Minuten Hitze: 200° -250° C Ein altes, aber noch immer beliebtes Rezept. Der Kuchen schmeckt frisch aus dem Ofen am besten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 25071 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17509 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 8136 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |