Rezept Altländer Hochzeitssuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Altländer Hochzeitssuppe

Altländer Hochzeitssuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4853
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 25116 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauce hollandaise gerinnt !
Das passiert, wenn sie zu heiß wird, oder die Butter zu schnell untergerührt wurde. Schlagen Sie ein Eigelb mit 2 EL kaltem Wasser auf einem heißen Wasserbad auf, und rühren Sie die geronnene Soße vorsichtig darunter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1.5 kg Rindfleisch, mageres
3  Markknochen
- - Salz
2 l Wasser
80 g Butter
80 g Mehl
2  Eigelb
- - Muskatnuß und -blüte
- - Ingwer (gemahlen)
1/2  Sellerieknolle
2  Petersilienwurzeln
2  Stg. Porree
1 Tas. Wasser
1/2 Tl. Salz
200 g Rosinen
Zubereitung des Kochrezept Altländer Hochzeitssuppe:

Rezept - Altländer Hochzeitssuppe
Rindfleisch, Knochen, Salz und Wasser im Topf auf hoechster Einstellung zum Kochen bringen und 1 1/2 Std. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5-6 kochen (zwischendurch immer abschaeumen). Suppe durchsieben, Fleisch wuerfeln. Butter im Topf auf hoechster Einstellung erhitzen, Mehl darin anschwitzen, mit Fleischbruehe abloeschen, aufkochen. Das Fleisch in die Suppe geben. Suppe mit Muskat, Ingwer und Salz abschmecken, mit Eigelb legieren. Gemuese waschen, putzen, kleinschneiden, mit Wasser und Salz 10 Min. kochen, zur Suppe geben. Rosinen heiss waschen, mit Wasser bedeckt aufkochen, 5 Min. ziehen lassen. Zur Suppe gibt es die gekochten Rosinen, frisches Weissbrot und Rosinenbrot. Dazu wird ein gut gekuehlter Koem (klarer Schnaps) serviert.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Abalone - ein delikater MeeresbewohnerDie Abalone - ein delikater Meeresbewohner
Ob Meerohr, Seeohr, Seeopal, Ormer oder Paua - gemeint ist immer die Abalone (Haliotis midae), eine Meeresfrucht, von der es weltweit um die 100 verschiedene Arten gibt.
Thema 11623 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Pochieren: Lebensmittel schonend garenPochieren: Lebensmittel schonend garen
Pochieren ist eine sehr schonende Art, Lebensmittel zu garen. Besonders geeignet ist sie für zartes Fischfleisch.
Thema 10409 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Bohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten HülsenfrüchteBohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten Hülsenfrüchte
Bohnen gelten bei den meisten Menschen als Hausmannskost. Doch sie sind beileibe kein urdeutsches Gemüse. Nicht nur die beliebten Tomaten und Kartoffeln kamen aus fremden Gefilden zu uns, auch die Bohnen wurden aus der Neuen Welt nach Europa gebracht.
Thema 9320 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |