Rezept Altfraenkische "Baunz'n"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Altfraenkische "Baunz'n"

Altfraenkische "Baunz'n"

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8527
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8661 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eine Portion Petersilie !
Frieren sie gehackte Petersilie mit wenig Wasser im Eiswürfelbehälter ein. Danach bewahren Sie die Würfel im Gefrierbeutel auf und haben so jederzeit für Suppen oder Eintröpfe die fertige Portion bereit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6  mittl. Kartoffeln
1  Zwiebel
2  mittl. Aepfel
2  Eier
150 g Mehl Salz und Zucker
3 El. Schweineschmalz fuer die Pfanne; oder etwas mehr
Zubereitung des Kochrezept Altfraenkische "Baunz'n":

Rezept - Altfraenkische "Baunz'n"
Die Kartoffeln kochen, schaelen und durchdruecken, kleingeschnittene Zwiebel, Aepfel, Salz, Eier und Zucker dazugeben und gut verkneten. Dann soviel Mehl unterkneten, bis sich der Kartoffelteig von den Haenden loest. Teig in walnussgrosse Roellchen formen, in Mehl drehen und in die Bratpfanne mit dem fluessigen Fett legen. Die "Baunz'n" mit Fett bestreichen und ca. 30 Minuten bei 190 GradC im Backofen goldgelb backen. Dazu serviert man Apfelmus. * Quelle: BAYERNTEXT 23.09.94 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Fri, 23 Sep 1994 Stichworte: Kartoffel, Gnocchi, Apfel, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21719 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 22229 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?
Die Weinkarte bringt manchen Neuling in Verlegenheit – welches Tröpfchen soll er wählen, und wird er überhaupt schmecken? Was für Kenner ein Kinderspiel ist, kann unerfahrene Weinstubenbesucher in nachtschwarze Verzweiflung stürzen.
Thema 8416 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |