Rezept Alte Masze und Gewichte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Alte Masze und Gewichte

Alte Masze und Gewichte

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21809
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9652 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löffeltest !
Garprobe bei Braten: mit einem Löffel auf den Braten drücken. Gibt das Fleisch stark nach, ist es innen noch roh, gibt es leicht nach, ist es medium, gibt es kaum mehr nach, ist es durchgebraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Alte Masze und Gewichte:

Rezept - Alte Masze und Gewichte
Bayern 1 Pfund = 560 g = 4 Vierling a 140 g = 32 Lot a 17,5 g (bis 1871, dann metrisches System) 1 Masz = 1,07-1,2l = 3 Gaz(e)l = 4 Quartel a 0,27-0,3l (bis 1871, dann metrisches System) Österreich 1 Pfund = 560 g = 4 Vierling a 140 g = 16 Unzen a 35 g = 32 Lot a 17,5 g = 10 Neulot a 50 g = 128 Quentchen a4,3g 1 Masz = 1,4l = 2 Seitel a 0,7l = 4 Pfiff a 0,35l Preuszen 1 Pfund = 500 g = 30 Lot a 16,6g = 120 Quint a 4,2g (Quentchen) Frankfurt 1 Pfund = 360 g(manchm. a. 420 g) = 12 Unzen a meist 30 g 1 Masz = 2l Bremen 1 Pfund = 500 g = 10 Lot a 50 g = 100 Quentchen a 5 g 1 Stubchen = 3,2l = 4 Quart a 0,8l = 16 Mengel a 0,2l 1 Last = 2960l = 40 Scheffel a 74l = 160 Viertel a 18,5l = 640 Spind a 4,6l Apothekergewichte 1 Pfund = 360 g(schwankend von 350-420 g)=12 Unzen a 32g = 96 Drachmen a 3,75 g = 288 Skrupel a 1,25 g = 5760 Gran a 0,0625 g (entspricht etwa einem weiszen Pfefferkorn); 10 Gran = 1 Obulus 1 Pfund Vor 1858 fast uberall ein anderes Gewicht, dann im Bereich des Deutschen Zollvereins mit 500 g angesetzt. Davor schwankend zwischen 350 und 562g. 1 Masz Baden 1,5l; Schweiz 1,5l; Württemberg 1,84 bzw. 1,9l 1 Eimer Bayern 68,4l; Hamburg 28,9l (=32 Quartier); Hohenzollern 306,8l; Preuszen 68,7l (= 60 Quart oder Masz a 1,15l); Sachsen 75,8l; Österreich-Ungarn = 60,1l; Schleswig-Holstein = 28,9l; Württemberg = 293,9l (= 160 Masz)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ohne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem KopfOhne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem Kopf
Früher war essen Genuss, da kam dick die gute Butter auf das Brot, bevor noch die Leberwurst daraufgestrichen wurde. Heute ist aus der Ernährung eine Wissenschaft geworden, die bewusstes Essen verlangt.
Thema 7565 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 4751 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Die PetersilienwurzelDie Petersilienwurzel
Laut Homer - dem großen abendländischen Dichter - zogen die griechischen Schlachtrösser erst in den Kampf, nachdem sie sich mit Petersilienwurzeln gestärkt hatten.
Thema 9713 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |