Rezept Altbier Bowle I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Altbier-Bowle I

Altbier-Bowle I

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9760
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10009 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löffeltest !
Garprobe bei Braten: mit einem Löffel auf den Braten drücken. Gibt das Fleisch stark nach, ist es innen noch roh, gibt es leicht nach, ist es medium, gibt es kaum mehr nach, ist es durchgebraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Zitrone
1  Scheibe Graubrot
1  Spur Muskat
1  Spur Ingwerpulver
1  Zweig Borretsch
1  Zweig Pimpinelle
1  Apfel
- - Brauner Rohrzucker; nach Geschmack
1/2 l Cognac
2 l Altbier
Zubereitung des Kochrezept Altbier-Bowle I:

Rezept - Altbier-Bowle I
Die Zitronenschale wird hauchduenn abgeschaelt, die Brotscheibe geroestet. Muskatnuss und Ingwer darueberstreuen und den Cognac daruebertraeufeln. Borretsch und Pimpinelle zusammen mit dem in Scheiben geschnittenen Apfel dazulegen. Mit dem Bier uebergiessen, nach Geschmack suessen und eine Stunde sehr kalt stellen. Filtrieren und kalt trinken. * Quelle: Hausmachers Schnapsbuch ** Erfasst und gepostet von Liane / Horst Bepler (2:246/1211.15 vom 04.05.1994 Stichworte: Getraenke, Kalt, Bier, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18712 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Kürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der SteiermarkKürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der Steiermark
Sämig fließt es aus der Flasche, bräunlich mit grünem Schimmer: Das Steirische Kürbiskernöl. Zwei unscheinbare, eiförmige Blätter zwängen sich im Frühjahr zwischen den Erdschollen hervor.
Thema 7928 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Camping Küche - und Zeltlagerküche mit minimalen Mitteln und MöglichkeitenCamping Küche - und Zeltlagerküche mit minimalen Mitteln und Möglichkeiten
Ob Pfadfinder, Jugendgruppe oder Mittelalterverein. Wenn man mehrere Tage in freier Natur verbringt, stellt sich immer wieder die Frage, wie ernährt man größere Gruppen von Leuten mit minimalen Mitteln und Möglichkeiten?
Thema 15289 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |