Rezept Alt Aztekischer Kakao

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Alt-Aztekischer Kakao

Alt-Aztekischer Kakao

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9759
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12062 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baisers – besonders luftig !
Wollen sie besonders hohe und luftige Baisers backen, dann rühren Sie in das zimmerwarme Eiweiß etwas Backpulver mit hinein. Erst anschließend mit dem Zucker zusammen steifschlagen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3/4 l Wasser
1  lange Stange Vanille
- - (ca. 8 cm, laengs halbiert) 3 grosse gruene Chilischoten,
- - entkernt und in Stuecke geschnitten
125 g dunkles Kakaopulver
2 El. Bienenhonig
Zubereitung des Kochrezept Alt-Aztekischer Kakao:

Rezept - Alt-Aztekischer Kakao
Dieses Rezept laesst sich bis ins 15. Jahrhundert zurueckverfolgen und ist mexikanischen Ursprungs: Das Wasser mit der Vanille und Chilistuecken 10-15 Minuten koecheln lassen. Den Kakao mit etwas Wasser anruehren und zu den Chilistuecken und der Vanille geben. Aufkochen lassen. Die Vanille herausnehmen und das Getraenk mit dem Mixstab so fein puerieren, dass von den Chilistueckchen nichts mehr zu spueren ist. Anschliessend den Honig einquirlen. Das Kakaogetraenk soll obenauf eine Schaumkrone haben. Nach dem Genuss dieses Getraenkes soll man(Mann?) sich auch nach einem sehr anstrengenden Tag wieder belebt fuehlen. Zubereitungszeit 15 Minuten Kochzeit 15 Minuten ** From: Joerg_Blume@p22.f103.n2447.z2.fido.sub.org Date: Mon, 27 Jun 1994 Beate, ohne eigene Point Nr. Stichworte: Getraenke, Kakao, Alkoholfrei

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?
Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen die Terrassen und Gastgärten fluten, hat das Lieblingsgetränk vieler Männer wieder Saison. „Die kühle Blonde“ Bier sorgt für die eine oder andere Hitze im Kopf.
Thema 7833 mal gelesen | 18.04.2007 | weiter lesen
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 5148 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Christiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem HunsrückChristiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem Hunsrück
Während es manche Kollegen von Christiane Detemple-Schäfer ständig ins Rampenlicht zieht, ist die junge Köchin selbst auffällig unauffällig – zumindest, was ihre Medienpräsenz betrifft.
Thema 7733 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |